Abo
  • Services:
Anzeige

Axel Springer Verlag - neue Pläne für Interactive Media

Börsengang oder Fusion mit Kirch New Media

Beim Axel Springer Verlag gibt es Überlegungen, die Unit Interactive Media, zuständig für die Vermarktung von Teletext- und Internet-Angeboten, an die Börse zu bringen. Alternativ wird in dem Hamburger Verlagshaus erwogen, die Abteilung mit Kirch New Media zu fusionieren. Das berichtet der Branchendienst "Der Kontakter" in seiner aktuellen Ausgabe.

Anzeige

Die Unternehmensberatung Boston Consulting wurde von Springer beauftragt, neue Konzepte für Interactive Media zu erarbeiten. Die Ergebnisse hat Lutz Schirmer, Multimedia-Direktor des Verlags, bereits dem Vorstand im Hamburger Hotel Treudelberg vorgetragen.

Auf Kontakter-Anfrage wollte sich Verlagssprecherin Edda Fels zu konkreten Modellen für die Umstrukturierung der Multimedia-Aktivitäten nicht äußern. Derzeit gebe es "verschiedene Überlegungen", die diskutiert würden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte, deutschlandweit
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  3. Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, Braunschweig
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Firmware

    PS 4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  2. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  3. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

  4. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  5. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  6. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  7. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  8. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  9. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  10. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: sieht trotzdem ...

    Garius | 10:45

  2. Re: Nun ja nach Neustart wird auch Code benötigt

    /mecki78 | 10:45

  3. Re: Alt-Right = Nazi

    krakos | 10:44

  4. Re: Terroranschlag gegen linke Demonstranten

    deus-ex | 10:44

  5. Linksradikales Portal "linksunten" schließen

    GeeGee | 10:43


  1. 10:44

  2. 10:00

  3. 09:57

  4. 09:01

  5. 08:36

  6. 07:30

  7. 07:16

  8. 17:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel