Abo
  • Services:

Acer Power Sx-Linie: Office-Rechner für den Einstiegsbereich

Büro-PC mit Netzwerkanschluss ab 1599,- DM

Acer präsentiert mit der neuen Acer Power Sx-Linie eine Reihe von Einstiegs-PCs für den Office-Bereich. Die Rechner sind je nach Anforderung entweder mit Intels Celeron- oder Pentium-III-Prozessoren ausgestattet. Integrierte Ethernet-Karten erleichtern die Einbindung in bestehende Netzwerke.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Acer Power Sx-Linie erweitert Acer seine erfolgreiche S-Serie, die für den SOHO- und Projektmarkt eingeführt wurde. Das Highlight der Acer Power Sx-Linie ist ein Rechner mit Pentium-III-Prozessor und 700MHz Taktfrequenz. Er kommt mit 128MB RAM und einer 15GB-Festplatte, auf der Windows 2000 bereits vorinstalliert ist.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Der Acer Power Sx ist ab Mai erhältlich. Die Basiskonfiguration mit Intel Celeron-Prozessor mit 466MHz, 10GB Festplatte und 64MB RAM und Windows 98 soll ab 1.599,- DM erhältlich sein. Mit einem 600MHz Pentium-III-Prozessor, 64MB RAM, CD-ROM-Laufwerk und 10GB Festplatte ist er ab 1.959,- DM erhältlich.

Alle Rechner sind mit einem CD-ROM-Laufwerk und einer 10/100-Megabit-Ethernet-Schnittstelle ausgestattet. Der auf den Mainboards eingesetzte SiS630-Chipsatz ist mit integrierter Grafikhardware ausgestattet, die dank Unified Memory Architecture (UMA) auf bis zu 32 Megabyte Arbeitsspeicher zugreifen kann.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. (-68%) 4,75€

Folgen Sie uns
       


Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13

Der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken hofft darauf, dass das Europaparlament am 26. März 2019 den umstrittenen Artikel 13 noch ablehnt.

Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13 Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
    Uploadfilter
    Der Generalangriff auf das Web 2.0

    Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
    2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
    3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
    Pauschallizenzen
    CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

    Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
    2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
    3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

      •  /