Abo
  • Services:

Acer Power Sx-Linie: Office-Rechner für den Einstiegsbereich

Büro-PC mit Netzwerkanschluss ab 1599,- DM

Acer präsentiert mit der neuen Acer Power Sx-Linie eine Reihe von Einstiegs-PCs für den Office-Bereich. Die Rechner sind je nach Anforderung entweder mit Intels Celeron- oder Pentium-III-Prozessoren ausgestattet. Integrierte Ethernet-Karten erleichtern die Einbindung in bestehende Netzwerke.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Acer Power Sx-Linie erweitert Acer seine erfolgreiche S-Serie, die für den SOHO- und Projektmarkt eingeführt wurde. Das Highlight der Acer Power Sx-Linie ist ein Rechner mit Pentium-III-Prozessor und 700MHz Taktfrequenz. Er kommt mit 128MB RAM und einer 15GB-Festplatte, auf der Windows 2000 bereits vorinstalliert ist.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Der Acer Power Sx ist ab Mai erhältlich. Die Basiskonfiguration mit Intel Celeron-Prozessor mit 466MHz, 10GB Festplatte und 64MB RAM und Windows 98 soll ab 1.599,- DM erhältlich sein. Mit einem 600MHz Pentium-III-Prozessor, 64MB RAM, CD-ROM-Laufwerk und 10GB Festplatte ist er ab 1.959,- DM erhältlich.

Alle Rechner sind mit einem CD-ROM-Laufwerk und einer 10/100-Megabit-Ethernet-Schnittstelle ausgestattet. Der auf den Mainboards eingesetzte SiS630-Chipsatz ist mit integrierter Grafikhardware ausgestattet, die dank Unified Memory Architecture (UMA) auf bis zu 32 Megabyte Arbeitsspeicher zugreifen kann.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /