Abo
  • Services:
Anzeige

Chefin von World-Online tritt ab

Nina Brink gibt dem Druck der Investoren nach

Die Chefin des Online-Dienstes World-Online, Nina Brink, ist auf eigenen Wunsch von ihrer Position als leitende Vorsitzende zurückgetreten. Brink hatte ein Vierteljahr vor dem Börsengang des Unternehmens bereits einen Teil ihrer Aktien verkauft, ohne diese beim Börsengang anzugeben.

Anzeige

Nach Bekanntwerden dieser Tatsche war der Kurs des Papiers auf etwa die Hälfte des Ausgabepreise gesunken, wodurch der Druck seitens der Investoren auf Brink stieg.

Nina Brink will aber ab Mai dem Unternehmen wieder beratend zur Verfügung stehen. Von dieser Position heraus soll sie die internationale Stellung von World Online als ein führender Internet Provider weiter unterstützen.

Die Aufgaben von Frau Brink werden von Mr. Simon Duffy, Geschäftsführer von World Online, übernommen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  2. AEB GmbH, Singapur
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       

  1. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  2. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  3. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  4. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  5. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  6. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  7. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  8. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  9. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  10. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Tesla hat einen Markt

    Auspuffanlage | 15:42

  2. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 15:41

  3. Re: Sehr gut...

    wantilles | 15:41

  4. Re: Scherz des Tages

    Rulf | 15:40

  5. Re: ach die gibts noch?

    Prinzeumel | 15:40


  1. 15:33

  2. 15:07

  3. 14:52

  4. 14:37

  5. 12:29

  6. 12:01

  7. 11:59

  8. 11:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel