Abo
  • Services:

IBM mit der größten und schnellsten Notebook-Festplatte

Notebook-Festplatte mit 32GB

IBM hat nach eigenen Angaben die größte und schnellste Notebook-Festplatte der Welt vorgestellt. Die Travelstar 32GH kommt mit einer Kapazität von 32GB, ausreichend für acht DVD oder 49 Audio-CDs.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Platten seien speziell für Audio-Videodaten ausgelegt. Während sich andere Laufwerke mit Features wie "Fehlerkorrektur" abheben wollen, haben IBM-Entwickler nun eine Methode entwickelt, die unter bestimmten Umständen die "Error Correction" abschaltet, da sie das Abspielen von Videos bremsen kann. Videos sollen so flüssiger ablaufen.

Stellenmarkt
  1. adesso AG, verschiedene Einsatzorte
  2. Zweckverband Landeswasserversorgung, Stuttgart

Die Travelstar 32GH dreht mit 5.400 Umdrehungen pro Minute deutlich schneller als die meisten aktuellen Notebook-Festplatten.

Die Travelstar 20GN hingegen bietet 20GB Speicherkapazität und setzt laut IBM mit 17,1 Milliarden Bits pro Quadratinch einen neuen Rekord. Für den Mainstream-Markt stellt IBM die Travelstar 30GT vor, die 30GB Kapazität bietet.

Während die 20GN- und 30GT-Laufwerke bereits im Mai in Notebooks von Compaq, Dell, Gateway und IBM zu finden sein sollen, will man die 32GH erst im Juni und dann auch nur in sehr begrenzten Stückzahlen ausliefern. Die Massenfertigung fasst man für August ins Auge.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neue Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /