Abo
  • Services:
Anzeige

Western Digital - Consumer-Festplatte mit bis zu 45GB

Neue Festplatte mit 15,3GB pro Scheibe und 5400 RPM

Western Digital hat die neue Festplattenfamilie WD Caviar Enhanced IDE (EIDE) vorgestellt. Die Laufwerke arbeiten mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 5400 RPM und sollen mit 15,3GB pro Scheibe die Anforderungen von Konsumenten mit hohem Kapazitätsbedarf erfüllen.

Anzeige

Die neuen WD-Caviar-Laufwerke mit 15,3GB pro Scheibe sollen durch verbesserte Caching-Algorithmen gepaart mit einem 2MB großen Cache einen schnelleren Datenzugriff bieten. Die durchschnittliche Zugriffszeit liegt laut Hersteller bei 9,5 ms, die Ultra-ATA/66-Schnittstelle wird unterstützt.

Die kürzlich für die Desktop-Festplattenfamilie mit 10,2GB pro Scheibe und 7200 RPM eingeführte Akustiktechnologie Sound Logic steht jetzt auch mit der neuesten WD-Caviar-Produktfamilie mit 5400 RPM zur Verfügung. Sound Logic optimiert die Geräuschentwicklung der Laufwerke für einen leiseren Betrieb.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!)
  2. 19,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 99€ für Prime-Mitglieder

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Ja, EA, mal wieder was gegen die Wand gefahren.

    Sharra | 06:23

  2. Re: Meine Wohnung ist gerade im Bau....

    Sharra | 05:51

  3. Fortsetzung Mass Effect & Ende von ME 3

    Erny | 04:22

  4. Re: Danke Electronic Arts...

    Gucky | 03:43

  5. Re: Gpus noch viel zu langsam.

    Sarkastius | 03:20


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel