SGI präsentiert neue Grafik-Generation

InfiniteReality3 für höchste Bildqualität und Realitätsnähe

SGI führt für seinen Visualisierungssupercomputer Silicon Graphics Onyx2 die neue Grafik-Engine InfiniteReality3 ein. Das neue Graphiksubsystem (IR3) basiert auf einer Erweiterung der InfiniteReality-Architektur und soll verbesserte Eigenschaften bei Bildqualität und Realitätsnähe bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Silicon Graphics Onyx2 IR3 stellt für Modeling, Simulation und Training eine Umgebung zur Verfügung, die sich durch besondere Realitätsnähe auszeichnet. Im Bereich Wissenschaftliche Visualisierung können Forscher nun mit dreidimensional dargestellten komplexen medizinischen oder seismischen Datensätzen bei noch größerer visueller Genauigkeit interagieren, da bei der Next-Generation-Engine IR3 die Performance für die Verarbeitung volumetrischer Datensätze bis zu einer Größe von 512x512x512 gesteigert wurde.

Stellenmarkt
  1. Senior Consultant Data & Analytics Governance (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  2. Junior Softwareentwickler Java (w/m/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Frankfurt am Main
Detailsuche

Bei Anwendungen im Bereich Produktentwicklung und Styling können Designer und Ingenieure ihre Entwurfsentscheidungen in einer flexiblen virtuellen Umgebung mit noch mehr Realitätsnähe treffen und sich bei der Besprechung des Designs und der Beurteilung der Güte ihrer Modelloberflächen auf eine noch wirklichkeitsgetreuere Darstellung stützen, so SGI.

Im Sektor Entertainment und Broadcast-Graphics erlaubt die neue IR3 z.B. den Aufbau virtueller Sets, die sich durch aufwendigere Materialen, mehr Tiefe und eine noch größere Ausstattungsvielfalt auszeichnen - denn die IR3 erlaubt das Arbeiten mit noch detaillierteren Texturen.

Die Leistungs- und Funktionserweiterungen betreffen in erster Linie die Texturierung und Volumenvisualisierung. Onyx2 IR3 verfügt über ein Texture-Memory, das gegenüber den 64MB der Vorgängergraphik IR2 um den Faktor 4 auf 256MB erhöht wurde, sowie auch über weiter verbesserte Texture-Mapping-Techniken. Der Preis für die IR3 liegt nicht höher als für die bisherige IR2.

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    9–13. Mai 2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Da die neue Graphik-Engine vollständig binärkompatibel zu IR2 ist, ist zudem sichergestellt, dass sich Portierungen und Technologie-Einschübe, die die Lebensdauer einer Kundenanwendung verlängern, auf einfache Weise bewerkstelligen lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Naomi "SexyCyborg" Wu
Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig

Naomi Wu wird in der Maker-Szene für ihr Fachwissen geschätzt. Youtube demonetarisiert sie aber wohl wegen ihrer Körperproportionen.

Naomi SexyCyborg Wu: Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apples Gewinn stellt alles in den Schatten
    Quartalsbericht
    Apples Gewinn stellt alles in den Schatten

    Apple erwirtschaftet im letzten Quartal des Vorjahres einen Gewinn von 34,6 Milliarden US-Dollar. Und das trotz Chipkrise und weiteren Lieferengpässen.

  2. Coronapandemie: 42,6 Millionen mehr digitale Impfzertifikate als Impfdosen
    Coronapandemie
    42,6 Millionen mehr digitale Impfzertifikate als Impfdosen

    Einem Medienbericht zufolge gibt es eine Lücke zwischen ausgestellten Impfnachweisen und verabreichten Dosen. Diese wird sogar noch größer.

  3. Akamai: Steigende Nachfrage für illegale Kopien von Filmen
    Akamai
    Steigende Nachfrage für illegale Kopien von Filmen

    Durch die vielen neuen Streaming-Dienste ist illegales Filesharing wieder stark im Kommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RX 6900 XTU 16GB 1.449€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Acer Gaming-Monitor 119,90€ • Logitech Gaming-Headset 75€ • iRobot Saugroboter ab 289,99€ • 1TB SSD PCIe 4.0 128,07€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • LG OLED 65 Zoll 1.599€ [Werbung]
    •  /