• IT-Karriere:
  • Services:

Steinberg bringt Cubase VST 5.0

Das komfortabelste Musik-Werkzeug aller Zeiten

Steinberg präsentiert auf der Musikmesse Frankfurt die neue Cubase-VST-Reihe für Windows und Mac. Cubase VST 5 soll das komfortabelste Werkzeug aller Zeiten zum Komponieren und Arrangieren sowie für Audio- und MIDI-Recording, Processing und Notenlayout sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Cubase VST/32 heißt das Flaggschiff der Cubase-VST-5-Reihe. Mit einer Recording-Auflösung bis 96kHz der Dithering-Technolgie Apogee UV 22 sollen sich High-end-Aufnahmen in bis zu 32 Bit Floating Point für extreme Dynamik und transparentesten Sound realisieren lassen. DVD-Produktionen profitieren davon, da das Mastering House mit 32-Bit-Masterprojekten über den nötigen Headroom verfügt, um exzellente 24-Bit-DVD-Audio-CDs herzustellen.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Landesamt für Finanzen, Regensburg

Cubase VST/32 5 bietet 128 Kanäle Digital Audio, 8 FX Sends, je 4 Channel Inserts und 4 Inserts in der Mastersektion.

Das FX- und PlugIn-Handling ist überarbeitet worden. Die FX-Racks besitzen neue Kontrollelemente und die neuen Channel-EQs lassen sich grafisch wie auch mit Potis einstellen. Die gesamte Cubase-VST-Reihe unterstützt die Aufnahme und Wiedergabe von Digital Audio in 24 Bit.

Mit dem TrueTape Mode erlaubt Cubase VST ab sofort die Wahl, ob eine Spur "analog" oder "digital" aufgezeichnet werden soll. Cubase VST/32 hat für jede Audio-Spur die Steinberg-Magneto-Tape-Saturation-Technologie fest eingebaut. Damit die Gitarren richtig "drücken" und die Drums "fett und breit" klingen, genügt ein Klick auf die TrueTape-Option und schon erhält man die volle Kontrolle über das gewünschte Maß an Bandsättigung.

High definition MIDI Timing soll 100 Prozent konstantes, lineares Timing durch die Linear-Time-Base-Technologie in Verbindung mit Steinbergs neuem Midex 8 USB MIDI-Interface bieten. Auch PlugIns mit für Musiker und Produzenten nötigen Dynamik- und Effektprozessoren liegen dem Paket bei. Das neue USM (Universal Sound Module) ist ein GM-kompatibler Software Synthesizer mit über 70MB hochqualitativen Sounds.

Die objektorientierte Programmierung soll darüber hinaus komfortables Handling beliebiger Elemente ermöglichen. Einzelne Noten, Phrasen, Parts, Gruppen von Parts und sogar beliebige Ranges lassen sich durch alle Bereiche des Programms bequem und intuitiv handhaben, bewegen, kopieren und schneiden, verspricht Steinberg. Eine gelungene Phrase kann per Drag and Drop als neuer Part auch aufs Desktop bewegt oder einfach in einen anderen Song übernommen werden.

Die neue Cubase-VST-5-Reihe von Steinberg ist ab Juni im Fachhandel zu den bekannten Preisen von 690,- DM für Cubase VST, 990,- DM für Cubase VST Score und 1490,- DM für Cubase VST/32 erhältlich. Das Update für Cubase-VST-Anwender kostet 249,- DM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 12,50€
  2. 4,99€
  3. (-72%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


Pocketalk Übersetzer - Test

Mit dem Pocketalk können wir gesprochene Sätze in eine andere Sprache übersetzen lassen. Im Test funktioniert das gut, allerdings macht Pocketalk auch nicht viel mehr als gängige und kostenlose Übersetzungs-Apps.

Pocketalk Übersetzer - Test Video aufrufen
Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kabinenroller Microlino 2.0 und dreirädriger E-Motoroller Microletta geplant
  2. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos
  3. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein

Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

    •  /