Abo
  • Services:

Norton SystemWorks 2000 für 99,- DM

Sonderpreis für Lehrer, Schüler und Studenten

Ab sofort können Schüler, Studenten und Lehrer Norton SystemWorks 2000 zum Sonderpreis von 99,- DM statt 199,- DM erwerben.

Artikel veröffentlicht am ,

Norton SystemWorks 2000 enthält die aktuellen Norton-Produkte für Virenschutz, Systemoptimierung, Datenpflege, Absturzschutz und Updates für Windows 95 und 98 unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche: Norton AntiVirus 2000, Norton Utilities 2000, Norton CleanSweep 2000, Norton CrashGuard 2000 sowie sechs Monate kostenlosen Zugang zu den Norton Web Services.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen
  2. Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft A/S & Co KG, Hamburg

"Damit nun auch Lehrer und Schüler zu Hause die Vorteile des umfassenden und bedienungsfreundlichen Komplettpaketes zu einem, auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglichen Preis nutzen können, hat Symantec eine preiswerte Lehrer- und Schülerversion von Norton SystemWorks 2000 auf den Markt gebracht", erläutert Hans-Günther Brosius, Regional Director Symantec Zentraleuropa.

Die spezielle Box mit der verschlüsselten Software ist ab sofort im Handel erhältlich. Sie enthält außerdem eine Bescheinigung, die von der Schule beziehungsweise Universität unterschrieben und an Symantec zurückgesandt werden muss. Der Käufer erhält daraufhin umgehend einen Freischalt-Code zur Entschlüsselung der Software per Post oder per E-Mail.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ + Versand (Vergleichspreis 41,18€)
  2. 44,99€ (Vergleichspreis 90,51€)
  3. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis über 102€)
  4. für 229€ statt 263,99€ im Vergleich (+ 30€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass und Gutschein...

Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /