• IT-Karriere:
  • Services:

Drillisch AG gewinnt 49.000 neue Mobilfunk-Teilnehmer

Zuwachs im Vergleich zu 1999 um 104 Prozent

Die Drillisch AG konnte im Mobilfunkbereich im Jahr 1999 insgesamt 138.000 neue Mobilfunkkunden gewinnen. Das machte eine Steigerung von über 104 Prozent aus. Im 1. Quartal 2000 konnten rund 49.000 neue Mobilfunk-Teilnehmer dazugewonnen werden, dies bedeutet einen Zuwachs im Vergleich zum 1. Quartal 1999 um + 104,2 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Drillisch AG rechnet für das erste Quartal 2000 mit einem Gewinn in zweistelliger Millionenhöhe. Geplant sind im Jahr 2000 insgesamt 230.000 neue Mobilfunkkunden. "Insbesondere im Segment der Prepaid-Produkte haben wir uns rechtzeitig am Markt etabliert und profitieren jetzt von der starken Position im Prepaid-Bereich. In diesem Segment sind wir nach Debitel zweitstärkster Anbieter der Service Provider", so Vorstandssprecher Marc Brucherseifer.

Auch der Internet-Bereich entwickelte sich nach Auskunft des Konzerns im ersten Quartal 2000 überplanmäßig. Die geplanten Akquisitionen zum Ausbau des Internet-Content-Angebotes sind erfolgreich abgewickelt worden. Zusammen mit der Web- + WAP-Kombi-Suchmaschine "acoon" sowie mit dem finnischen WAP-Programmierunternehmen und Contentlieferanten "Open-Net Oy" realisiert die Drillisch AG rund 3 Millionen Pageimpressions im Monat. Die Internet-Akquisitionen wurden als share-deals mit einem Wert von weniger als 2 Millionen DM für beide 51 Prozent Mehrheiten verwirklicht. Drillisch beabsichtigt im Laufe dieses Jahres, weitere Akquisitionen auf nationaler und internationaler Ebene zu tätigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 60,99€ (Vergleichspreis 77,81€)
  2. (u. a. AZZA Celesta 340 für 42,90€ + 6,79€ Versand)
  3. (u. a. MX500 1 TB für 93,10€ mit Gutschein: NBBCRUCIALDAYS)
  4. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...

Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
    •  /