Abo
  • Services:

Sendmail Secure Switch: Geschützter Mailverkehr im Internet

Die Sendmail-Switch-Familie gibt ihr Debüt

Mit der Mail-Routing-Lösung Sendmail Secure Switch will Sendmail Inc. eine neue Technologie der Server-to-Server-Verschlüsselung anbieten. Durch die automatischen Verschlüsselungen der SMTP-Verbindung zwischen Servern würden so Endbenutzer von der Last des Schlüsseltausches z. B. via PGP befreit.

Artikel veröffentlicht am ,

Sendmail Secure Switch zeichnet sich durch eine Verschlüsselung eingehender wie ausgehender Mails auf der Serverebene aus. Das bisher nötige Verschlüsseln der Daten auf dem PC des einzelnen Anwenders werde damit überflüssig. Der Verschlüsselungsprozess erfolgt über Transport Layer Security (TLS), einer Weiterentwicklung von SSL. TLS nutzt zertifikatbasierte Authentifizierung, um die Integrität der Mails zu überwachen und nichtautorisierten Zugriff auf den Mailserver abzuwehren. Zudem befähige TLS den Nutzer, suspekte Mails zu identifizieren und entsprechend zu reagieren, so der Hersteller.

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. SOLCOM GmbH, Reutlingen

Die Architektur von Sendmail Secure Switch erlaubt mehreren Unternehmen, die Sendmail auf ihren Mailservern einsetzen, einen Sicherheitskanal für den Informationsaustausch aufzubauen und das Internet für sichere Datenübertragung zu nutzen. Derart wird der Adressat wie der Absender davon befreit, spezielle Verschlüsselungsprogramme einzusetzen. Secure Switch kann aber auch als Ergänzung in eine Umgebung eingebracht werden, in der PGP oder S/MIME schon genutzt wird. Hier bietet Secure Switch eine zusätzliche Sicherheitskomponente, indem die Adressen des Absenders, des Empfängers und die Subject-Angaben kodiert werden.

Secure Switch ist nur eines von drei Produkten der Sendmail-Switch-Familie. Der kleinere Bruder, das Basismodul Sendmail Switch, bietet die ganze Funktionalität des Open-Source-Produktes Sendmail 8.10 mit dem Mehrwert einer intuitiven grafischen Benutzerschnittstelle. Das dritte Gerät im Bunde ist der Sendmail Multi Switch, eine auf große Unternehmen zugeschnittene Lösung, die mehrere Mail-Server im Verbund betreiben. Dabei wird es möglich, komplexe Mail-Server-Architekturen zentral zu konfigurieren und zu verwalten.

Die komplette Produktlinie ist mit den interaktiven grafischen Benutzerschnittstellen sowie wirksamen Content-Management-APIs (Programmierschnittstellen) ausgestattet. Über die Schnittstellen lassen sich weitere Programme beispielsweise Virenscanner, Spam-Filter etc. integrieren.

Der Sendmail Secure Switch Red Hat Linux oder Solaris ist für 3.638,- DM beim derzeitigen Exklusiv-Distributor Softline verfügbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /