Preisrecherche: Athlon-Mainboards

Boards mit VIA-Apollo-Chipsatz:

ABIT KA7 (VIA Apollo)
Mit seinem VIA-Chipsatz (VIA VT8371 [KX133] Northbridge, VIA 686A Southbridge) unterstützt das ABIT-Board einen Front-Side-Bus (FSB) von 100 oder 133MHz. Mit 4 DIMM-Steckplätzen kann es auf 1GB (bzw. 2GB mit 512MB-Modulen) PC100- oder das schnellere PC133-SDRAM aufgerüstet werden. Es besitzt außerdem einen AGP-, einen ISA- und sechs PCI-Steckplätze.

Stellenmarkt
  1. SAP Inhouse Consultant mit Schwerpunkt Logistics (MM) (w/d/m)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Leiter IT Produkte, Chief Product Officer (m/w/d)
    Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Stuttgart
Detailsuche

EPOX 7KXA (VIA Apollo)
Der VIA-KX133/686A-Chipsatz unterstützt auch auf dem 7KXA einen FSB von 100 beziehungsweise 133MHz. Mit maximal drei PC100/PC133-DIMMs lässt sich das EPOX 7KXA auf bis zu 768MB aufrüsten. Zur Erweiterung stehen ein AGP-, ein AMR-, ein ISA- und fünf PCI-Steckplätze zur Verfügung.

NMC 7VAX (VIA Apollo)
NMC setzt auf den bekannten VIA-Chipsatz (VIA VT8371), besitzt einen integrierten Soundchip und unterstützt einen FSB von 100 und 133MHz. Mit maximal drei DIMMs lässt es sich auf bis zu 768MB aufrüsten. Zur Erweiterung stehen ein AGP-, ein (überflüssiger) AMR-, ein ISA- und fünf PCI-Steckplätze zur Verfügung.

table width="100%" border="0" cellspacing="2" cellpadding="2" bgcolor="#FFFFFF"> Anbieter ABIT
KA7
EPOX
7KXA
NMC
7VAX
Alternate   329,00 329,00 Avitos 369,00   319,27 Computer Profis   289,00 309,00 Eteque   329,00 329,00 Fort Knox 349,00 299,00   Gigapoint       JE-Computer   304,95   K&M Elektronik 409,99 289,99 279,99 Madex       Mix Computer   330,00 315,00 Publix     290,00 Schiwi 359,00 329,00 399,00 Snogard   299,00 299,00

Legende: Produkte mit ausgegrauten Preisangaben waren beim jeweiligen Anbieter zum Zeitpunkt der Preisrecherche (07.04.2000) nicht erhältlich.

Golem Akademie
  1. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    14.–18. Februar 2022, virtuell
  2. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

[Von Sören Fuhrmann und Christian Klass]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Preisrecherche: Athlon-Mainboards
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. FTTH: Liberty Network startet noch mal in Deutschland
    FTTH
    Liberty Network startet noch mal in Deutschland

    Das erste FTTH-Projekt ist gescheitert. Jetzt wandert Liberty von Brandenburg nach Bayern an den Starnberger See.

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Let's Encrypt: Was Admins heute tun müssen
    Let's Encrypt
    Was Admins heute tun müssen

    Heute um 17 Uhr werden bei Let's Encrypt Zertifikate zurückgezogen. Wir beschreiben, wie Admins prüfen können, ob sie betroffen sind.
    Eine Anleitung von Hanno Böck

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /