Abo
  • Services:

Moorhuhnmania - nun auch TV-Serie mit dem Federvieh

RTV soll "Moorhuhn in Serie" fertigen

Mit der Vergabe umfassender Lizenzen an die Münchener RTV Family Entertainment AG will die Bochumer Phenomedia AG die Basis für eine intensive wirtschaftliche Auswertung des Markenpotenzials von Deutschlands Kulthuhn Nr. 1 legen. Auf der Grundlage des unterzeichneten Kooperationsvertrages erhält RTV die weltweiten TV-, Merchandising- und Videorechte sowie die territorial auf Deutschland bezogenen Auswertungsrechte für interaktive Spielformen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Online-Rechte verbleiben bei der Phenomedia AG.

Stellenmarkt
  1. Hydro Aluminium Rolled Products GmbH, Grevenbroich
  2. Diemar Jung Zapfe Gruppe, Erfurt, Leipzig

Phenomedia erhält für TV-, Merchandising- und Computerspiellizenzen eine garantierte Summe von 5,75 Millionen DM. Phenomedia wird darüber hinaus zusätzlich an den Verkaufserfolgen der jeweiligen Produkte umsatzabhängig partizipieren. Gemeinsam mit RTV sollen mit der Moorhuhnfigur verschiedene Fernsehformate entwickelt werden. Mit diversen deutschen Fernsehsendern werden hier bereits erste Gespräche geführt.

"Die Lizenzvergabe an RTV beantwortet die latente Frage des Kapitalmarktes, ob Phenomedia mit dem Moorhuhn auch Geld verdient, in eindrucksvoller Weise. Allein durch die Garantiesumme aus diesem Vertragsabschluss werden wir das gesamte EBIT des abgelaufenen Geschäftsjahres 1999 bereits deutlich übertreffen", freut sich Finanzvorstand Dr. Achim Illner.

Das Moorhuhn wird als neuer und wichtiger Charakter von RTV national und international vermarktet. Für die Zukunft planen RTV und Phenomedia eine engere Zusammenarbeit bei der Entwicklung multimediafähiger Charaktere. Die Phenomedia hat ihre Kompetenz in diesem Bereich durch die Gründung der "Daywalker Studios GmbH" mit der Berliner Hahn Film AG bereits ausgebaut.

Zudem soll mit dem gestern offiziell gestarteten Musiktitel "Gimme more Huhn" (Publisher BMG Music Group) auch Wigald Boning zur weiteren Verbreitung der Moorhuhnmania beitragen. Das Nachfolgespiel Moorhuhn 2 befindet sich bereits in der Entwicklung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 4,99€
  4. 19,49€

Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /