Abo
  • Services:
Anzeige

Organische Computerchips am laufenden Meter?

Konstanzer Nachwuchsforscher untersucht organische Halbleiter

Halbleiter ohne Silizium? Der klassische Werkstoff für elektronische Bauelemente aller Art könnte bald ernsthaft Konkurrenz bekommen, das jedenfalls hoffen Wissenschaftler, die neue Halbleiter aus organischen, das heißt auf Kohlenstoff basierenden Materialien herstellen und ihre Eigenschaften untersuchen.

Anzeige

Der Konstanzer Nachwuchsforscher Dr. Jan Hendrik Schön hat jetzt mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in einer Arbeitsgruppe an den Bell Laboratorien in Murray Hill, New Jersey, die elektronischen Eigenschaften organischer Halbleiter aus Pentacen untersucht, vielversprechende Kandidaten beispielsweise für organische Solarzellen.

Organische Halbleiter bergen einige Vorteile gegenüber herkömmlichen: Sie sind leicht herzustellen, zu bearbeiten und können im Gegensatz zum Silizium auch auf flexible Unterlagen aufgebracht werden. Zudem sind sie sehr billig. Schaltkreise könnten etwa per Druckverfahren am laufenden Meter hergestellt werden, hoffen Experten.

Jan Hendrik Schön und seine Kollegen haben den Kohlenwasserstoff Pentacen und verwandte organische Substanzen auf ihre Eignung als Halbleiter untersucht. Dabei stellten sie fest, dass aus einigen von ihnen Transistoren hergestellt werden können, die die Eigenschaften von zwei verschiedenen bislang bekannten Arten von Halbleitern in sich vereinen. Diese Erkenntnis verspricht eine wesentliche Vereinfachung in der Herstellung von Schaltkreisen.

Außerdem gelang es Schön, den Wirkungsgrad - das Maß für die Effizienz - organischer Solarzellen deutlich zu verbessern. Indem sie das Pentacen mit Jod und Brom dotierten, wurden Ladungsträger innerhalb des Stoffes wesentlich beweglicher. Sie erreichten Wirkungsgrade von bis zu 2,4 Prozent, was für organische Solarzellen sehr hoch ist.

Bis Solarzellen aus Pentacen allerdings die Klassiker aus Silizium ablösen werden, ist es noch ein weiter Weg, denn Solarzellen auf Silizium-Basis erreichen zur Zeit schon Spitzenwirkungsgrade von bis zu 15 Prozent.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  2. dbh Logistics IT AG, Bremen
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Deloitte, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    hum4n0id3 | 19:33

  2. Re: Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    derdiedas | 19:23

  3. Re: Toll Überschrift, doch leider Fail... XBox X...

    derdiedas | 19:17

  4. Re: schnell gelangweilt

    plutoniumsulfat | 19:08

  5. Re: vm's

    Neuro-Chef | 19:06


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel