Abo
  • Services:
Anzeige

TelDaFax übernimmt Mehrheit an der Internet AG

Bündelung der Internetaktivitäten unter neuem Dach

TelDaFax beteiligt sich mehrheitlich an der Internet AG. Die 1994 gegründete Internet AG bietet Lösungen für die Teilnahme am elektronischen Handel (E-Commerce) und beschäftigt derzeit 90 Mitarbeiter. Alle bisherigen Internet-Aktivitäten und die TelDaFax-Tochter GeoNet werden in der Internet AG gebündelt.

Anzeige

Durch die Mehrheitsbeteiligung will sich TelDaFax erhebliche Kompetenz unter anderem bei E-Commerce-Lösungen mit integrierten Zahlungssystemen, Online-Shops und elektronischen Marktplätzen verschaffen.

"Mit der Internet AG können wir nun unsere Internetaktivitäten massiv vorantreiben und Kunden die gesamte für den E-Commerce erforderliche Produktpalette anbieten. Der Firmenname Internet AG spricht für sich." sagt Dr. Henning F. Klose, Vorstandsvorsitzender der TelDaFax AG.

Vor allem vom Angebot für sogenannte Virtuelle Internet Service Provider (VISP) verspricht sich TelDaFax großes Potenzial. VISP sind Anbieter, die ihren Kunden oder Mitgliedern einen speziellen, ihr individuelles Markenimage transportierenden, Internetzugang anbieten wollen.

"Wir haben einen Bedarf für solche privaten Online-Communitys entdeckt und bieten die komplette Technik, Software und Content inklusive Rundum-Service aus einer Hand an", sagt Andre T. Scholz, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Internet AG. "Der virtuelle Internet Provider braucht sich nicht um die Realisierung und den Betrieb zu kümmern, wir erledigen das für ihn. Er sorgt für die Nutzer, wir sorgen für den Rest."


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Nuuk GmbH, Hamburg
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Hass und Angst ausnutzen

    DonPanda | 04:19

  2. Geht mir tierisch aufn sack

    Gandalf2210 | 03:50

  3. Re: Wäre es nicht einfacher...

    divStar | 03:46

  4. Re: Monopole im Internet

    teenriot* | 03:42

  5. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    jacki | 03:35


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel