Abo
  • Services:

Endemann kooperiert mit Kaufhof

Neues Portal für Internet-Cafés der Kaufhof-Warenhäuser

Ab Mitte April rüstet die Endemann Internet AG sämtliche der über 300 Arbeitsplätze der Kaufhof-eigenen Internet-Cafés in über 17 Städten deutschlandweit mit der neuen Portalseite www.surf-inn.com aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Grundlage für die Umstrukturierung der Website bietet die Content Management Software pirobase der PironetAG. Die Software ermöglicht es, auf einfache Weise umfangreiche Inhalte in komplexen Intranet-, Extranet- und Internet-Umgebungen zu managen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Die Internet-Cafés "surf-inn" der Kaufhof Warenhaus AG sollen eine innovative Serviceleistung für die Besucher der Filialen darstellen. In einer offenen Atmosphäre finden die Besucher die Arbeitsstationen mit Internet-Zugang samt Hilfestellung durch geschultes Beratungspersonal.

Die surf-inn-Portale sollen den Besuchern der Kaufhof-Internet-Cafés einen schnellen Einstieg in die aktuellen und für sie interessanten Bereiche des Internet bieten.

Neben der redaktionellen Pflege der Inhalte übernimmt die Endemann Internet AG auch die Vermarktung der surf-inn-Seiten. Rund 140.000 Besucher pro Monat zählt die Kaufhof-Warenhaus AG in ihren Internet-Cafés und jeder Gast startet auf der neuen Portalseite.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
    Drahtlos-Headsets im Test
    Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

    Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
    2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
    3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

      •  /