Abo
  • Services:

SGI gründet Tochterfirma für US-Regierungs-Geschäft

Kompetenzzentrum und Lösungen für den Regierungs-Markt

Mit der Neugründung der 100-prozentigen Tochter "SGI Federal" will sich SGI in Zukunft gezielt dem Bedarf der US-Regierung widmen. Mit der offiziell unter "Silicon Graphics Federal, Inc." firmierenden Neugründung unterstreicht SGI die spezifische Bedeutung, die das Unternehmen dem Markt mit Kunden aus dem Umfeld der US-Bundesregierung beimisst.

Artikel veröffentlicht am ,

Über SGI Federal wird der Kundenkreis wie bisher Produkte und Lösungen aus den Kernkompetenzbereichen High-Performance-Computing (HPC) und Visualisierung erhalten. Weitere Schwerpunkte der Neugründung sind Modeling- und Simulations-Lösungen. Außerdem wird sich SGI Federal auf kommerziellen Fertiglösungen und teilweise auf Open-Source-Software basierende Systeme fokussieren, mit denen die Kunden Anwendungsgebiete wie DataMining, Fernerkundung (Satellitenbildauswertung) und GIS (Geografische Informationssysteme) angehen oder Servinglösungen für Supercomputing, Media-Streaming, E-Commerce und WWW einrichten können.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach

Als President an die Spitze von SGI Federal wurde Anthony Robbins berufen, der im Laufe seines bisherigen neunjährigen Engagements bei SGI für Regierungs-Projekte in diversen leitenden Positionen zuständig war und zuletzt als Vice President für die "Federal Systems Area" bei SGI die Regierungsgeschäfte des Unternehmens verantwortete.

Unter dem Dach der neuen SGI-Tochter wird das bisherige, auf den Government-Bereich ausgerichtete Vertriebs-, Entwicklungs- und Marketingpersonal der Federal Systems Area mit weiteren Ressourcen für die Bereiche Customer Services und Professional Services zusammengeführt. Mit eigenem Management-Team und der separaten Organisationsstruktur will SGI Federal die Anforderungen des Regierungsmarktes optimal wahrnehmen und die Kunden optimal unterstützen können.

SGI Federal wird seinen Hauptsitz in Silver Spring, Maryland, haben und US-weit Büros unterhalten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  2. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

    •  /