Abo
  • Services:
Anzeige

LinuxTag: Europa soll offene Software fördern

Keine Angleichung an amerikanisches Patentrecht

Die Veranstalter des LinuxTages 2000, der vom 29.Juni bis zum 2.Juli in Stuttgart stattfindet, wollen die europäischen Regierungschefs in ihrem ehrgeizigen Ziel unterstützen, Europa in der Informationstechnologie voranzubringen.

Anzeige

Die auf dem EU-Gipfel in Lissabon angekündigte Aufholjagd gegenüber den USA müsse alsbald mit einem Paukenschlag starten, verlangen die Veranstalter der europäischen Fachmesse.

Europa solle zu einem Zentrum offener Software und das Betriebssystem Linux zur Software-Basis der staatlichen Verwaltungen werden, so die Veranstalter.

Offene Software sei der beste Weg, die Dominanz der USA zu relativieren. Darüber hinaus sei sie auch eine gute Voraussetzung, den technologischen Schwellenländern den Weg in die weltweite Informationsgesellschaft zu ebnen und auch in den Ländern der EU allen Bevölkerungsschichten einen einfachen Zugang zur Informationstechnologie zu ermöglichen.

Europa müsse vor allem vermeiden, durch Übernahme des amerikanischen Patentrechts in die Mitgliedsstaaten der EU zur gebührenpflichtigen Provinz der amerikanischen Softwareindustrie zu werden.

Statt dessen sollte die EU eine gegenteilige Strategie fahren und in Europa patentfreie Software-Entwicklung fördern.

Der LinuxTag vom 29. Juni bis 2. Juli steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie, Werner Müller. Die Eröffnungsrede hält der parlamentarische Staatssekretär des BMWi Siegmar Mosdorf.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  3. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  4. Lidl Digital, Leingarten


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  2. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  3. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  4. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  5. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  6. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  7. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  8. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  9. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  10. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Leicht OT: Weil es den Verlegern so schlecht geht ...

    Brainfreeze | 08:42

  2. Re: eher Kupferdiebe....

    Hackfleisch | 08:40

  3. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    Mingfu | 08:39

  4. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    M.P. | 08:37

  5. Re: Sehe hier keine große Erfolgschance

    chewbacca0815 | 08:36


  1. 07:05

  2. 06:36

  3. 06:24

  4. 21:36

  5. 16:50

  6. 14:55

  7. 11:55

  8. 19:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel