Abo
  • Services:

Internet Explorer 5 für Macintosh auch in Deutsch verfügbar

Auch Outlook Express 5 kommt für den Apple

Nun können auch Macintosh-Besitzer mit der Version 5 des Internet Explorers ins Internet gehen. Microsoft verspricht einen bis zu 50 Prozent schnelleren Seitenaufbau als beim Vorgänger.

Artikel veröffentlicht am ,

Häufig ist das Layout von Internet-Auftritten in puncto Punktdichte auf Windows-PCs zugeschnitten. So sind 72 dpi als Grundlage z.B. für die Größe von Zeichensätzen die Regel. Macintosh-Anwender erhielten deshalb bisher oft nur eine kleine Schriftanzeige, da sie meist mit 96 dpi am Monitor arbeiten. Die neue Rendering-Engine Tasman gewährleistet nun eine sinnvolle Anzeige von Web-Seiten; diese Funktion vergrößert den Text so, dass er auch auf einem Macintosh gut lesbar sein soll.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Rostock
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Der IE 5 für den Mac ist jetzt auch kompatibel zum Apple-QuickTime-Videoformat und besitzt - anders als die Windows-Variante - einen Auktions-Manager, mit dem das parallele Verfolgen und Abschließen mehrerer Auktionen möglich sein soll.

Gleichzeitig mit dem Internet Explorer 5 Macintosh Edition erscheint Outlook Express 5.02, das einige Erweiterungen und Fehlerbereinigungen enthält. Die Verbesserungen betreffen unter anderem die Startgeschwindigkeit bei umfangreichen E- Mailarchiven, den Import von Meldungen des Claris Emailer, den Verbindungsaufbau mit Apple Remote Access sowie das Verarbeiten von aufwendigen HTML-Mails.

Der Internet Explorer 5 für Macintosh wird in 18 Sprachen unter http://www.microsoft.com/mac abrufbar sein.

Die deutsche Version ist seit gestern verfügbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Nissan Leaf 2018 ausprobiert

Raus ins Grüne: Nissan hat die neue Generation des Elektroautos Leaf vorgestellt. Wir sind eingestiegen und haben eine Runde durch den Taunus gedreht.

Nissan Leaf 2018 ausprobiert Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


      Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
      Oneplus 6 im Test
      Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

      Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
      Ein Test von Tobias Költzsch

      1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
      2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

        •  /