"Die Saga" - Baldurs-Gate-Bundle für Rollenspiel-Fans

Rollenspiel-Paket auf Basis von Advanced Dungeons & Dragons Regeln

Anfang 1999 brachten Interplay und Bioware das beliebte Rollenspiel Baldurs Gate auf den Markt. Im August '99 folgte die Zusatz-CD "Die Legenden der Schwertküste", in der es die Helden an die abenteuerliche Schwertküste verschlug. Nun bringen Bioware und Virgin Interactive beides in einem Paket namens "Baldurs Gate - Die Saga" heraus und versprechen insgesamt 120 Stunden Spielspaß.

Artikel veröffentlicht am ,

'Baldurs Gate - Die Saga'
'Baldurs Gate - Die Saga'
Bei Baldurs Gate muss der Spieler eine bis zu sechs Mitglieder starke Abenteurertruppe durch Rätsel, Kämpfe, Verhandlungen und Intrigen führen. Immer neue Weiten des Landes gilt es zu erforschen und dunkle Machenschaften zu beenden. In der Welt von Baldurs Gate hat jeder Charakter - egal ob Spieler oder NPC - sein Eigenleben. So kann es schon einmal geschehen, dass sich ein Mitglied der Abenteurertruppe lauthals über einen zu langen Fußmarsch beschwert und schließlich gänzlich jedes Weiterlaufen verweigert.

In das mit knapp 50,- DM recht preiswerte Bundle wurden laut Virgin alle aktuellen Patches integriert, so wie die neuesten Karten und Handbücher hinzugefügt. Das Ganze findet sich in neu gestalteter und ungewöhnlicher Verpackung. "Baldurs Gate - Die Saga" ist ab sofort im Handel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin und Co.
Kryptowährungen stürzen ab

Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen haben ein schlechtes Wochenende hinter sich. Bitcoin liegt fast 20 Prozent unter dem Wert der Vorwoche.

Bitcoin und Co.: Kryptowährungen stürzen ab
Artikel
  1. Virtueller Netzbetreiber: Lycamobile ist in Deutschland insolvent
    Virtueller Netzbetreiber
    Lycamobile ist in Deutschland insolvent

    Lycamobile im Netz von Vodafone ist pleite. Der Versuch, über eine Tochter in Irland keine Umsatzsteuer in Deutschland zu zahlen, ist gescheitert.

  2. Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
    Arbeiten bei SAP
    Nur die Gassi-App geht grad nicht

    SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
    Von Elke Wittich

  3. VATM: Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten
    VATM
    Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten

    Die beiden großen Telekommunikationsverbände VATM und Breko sind hinsichtlich einer Spaltung der Bundesnetzagentur gespalten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /