Abo
  • Services:

EAGLE - Creative unterstützt Spiele-Designer mit EAX-Toolkit

Tool zur einfacheren Implementierung von EAX für Spiele-Designer

Creative Labs kündigte heute das 3D-Audio-Modellierungstool EAGLE (Environmental Audio Graphic Librarian Editor) an, das die Implementierung der eigenen 3D-Sound-Schnittstelle EAX in zukünftige Spiele-Software verbessern und fördern soll.

Artikel veröffentlicht am ,

EAGLE soll ein ebenso leistungsstarkes wie benutzerfreundliches Tool sein, das Sound-Designern die vollständige Kontrolle über Environmental-Audio-Effekte gibt und deren Echtzeit-Rendering über Sound Blaster Live! und andere EAX-kompatible Soundkarten ermöglicht.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Hannover
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen

Ein umfassendes Tool-Set soll dabei dem Sound-Designer die Erstellung einer Vielzahl unterschiedlicher Audio-Datensätze oder Modelle ermöglichen. Diese Modelle enthalten Umgebungen, die Reflexions- und Hall-Eigenschaften eines Raums simulieren, oder "Obstacle-Behavior"-Modelle, die Effekte von Geräuschen simulieren, die das Hindurchgehen durch oder Herumgehen um Türen, Fenster oder andere virtuelle Objekte verursacht. Dazu bietet EAGLE eine grafische 3D-Darstellung und das Echtzeit-Auditioning von mehreren Daten-Sets.

"EAGLE ermöglicht den Entwicklern die schnelle und effiziente Einbindung von künstlerischen Environmental-Audio-Effekten in ihre Spiele - ganz in der Art und Weise eines Audio-Postproduction-Studios, das die Soundeffekte für einen Hollywood-Spielfilm produziert", erklärt Murat Ünol, Marketing Manager Central Europe bei Creative in Deutschland.

Neben der Audio-Modellierung ermöglicht EAGLE auch den Import der Game-Level-Geometrie. Zur Unterstützung der vielen verschiedenen 3D-Datenformate und proprietären Inhouse-Formate arbeitet EAGLE mit einer Plug-in-Architektur, die den Softwarehäusern das Schreiben eigener Importkomponenten ermöglicht. Sobald ein Game-Level importiert wurde, kann der Sound-Designer den einzelnen Räumen und Bereichen Umgebungs- und Hindernis-Eigenschaften zuweisen, die dann während des Spielens auf die Sounds angewandt werden.

Für Auditioning-Zwecke oder Echtzeit-3D-Abmischung kann der Designer darüber hinaus Sounds in der Level-Geometrie weglassen. Damit gibt ihm EAGLE die vollkommene künstlerische Freiheit bei der Gestaltung der Klangwelt.

EAGLE wird in Kürze auf Creative Labs Entwickler-Website kostenlos zum Download angeboten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 12,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /