• IT-Karriere:
  • Services:

Adobe Illustrator 9.0 - Werkzeuge für Web und Print

Adobe Illustrator 9.0 soll Web Publishing mit Graphics Kreation verbinden

Mit Illustrator 9.0 kündigt Adobe die nächste Version des Vektor-Grafik-Programms für Web und Print an. Die neue Version soll sich vor allem durch optimierte Werkzeuge zur Erstellung von Web-Grafiken sowie eine völlig neue Transparenzfähigkeit auszeichnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Illustrator 9.0 sollen Webgrafiker in der Lage sein, ihre komplette Sammlung von Kunstwerken als qualitativ hochwertige Vektor-, Raster- oder Animationsgrafik zu speichern. Die Pixel-Vorschau soll dabei zeigen, wie Vektor-Grafiken in gerasterter Form aussehen.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Berlin
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn

Durch die integrierte Unterstützung von Flash (.swf) und dem Scalable-Vector-Graphics (SVG)-Format des W3C sollen Designer die Möglichkeit erhalten, kleinere und flexiblere Dateien zu erstellen.

Mit den neuen Transparenztools sollen User in die Lage versetzt werden, eine Reihe von Transparenz-Effekten mit jedem Objekt, inklusive Raster-Grafiken, zu verwenden und so darunter liegende Objekte sichtbar zu machen.

Zur Produktivitätssteigerung bietet Adobe Illustrator 9.0 unter anderem Features wie Objekt- und Layer-Effekte, Grafik Styles und Layer-Erweiterungen, mit denen sich Dinge verändern lassen, ohne das Original zu editieren.

Adobe Illustrator 9.0 soll im zweiten Quartal in den USA und Kanada für 399,- DM verfügbar sein. Upgrades von älteren Illustrator-Versionen soll es ab 149,- US-Dollar geben. User von PhotoShop, InDesign oder PageMaker können Illustrator 9.0 für 249,- US-Dollar erwerben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 304€ (Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On

Die neuen Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra von Samsung kommen wieder mit dem S Pen.

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

    •  /