• IT-Karriere:
  • Services:

Openshop vereinbart Kooperation mit Incepta Group

Bevorzugter Partner der internationalen Marketinggruppe

Der E-Commerce-Softwarehersteller Openshop hat mit dem internationalen Marketing- und Kommunikationsunternehmen Incepta Group plc (Citigate) aus London einen langfristigen Kooperationsvertrag geschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Partner werden sich künftig weltweit gegenseitig im Bereich Technologie und in Projektdienstleistungen unterstützen. Die Kooperationsvereinbarung umfasst zusätzlich gemeinsame Marketingaktivitäten wie Messen, Öffentlichkeitsarbeit, gemeinsames Web-Marketing und gemeinsame Projekte mit Großkunden.

Stellenmarkt
  1. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

"Die Zusammenarbeit mit Incepta ist ein entscheidender Schritt in der Umsetzung unserer Internationalisierungsstrategie", so Thomas Egner, Vorstandsvorsitzender der Openshop Holding AG. "Denn damit erhalten wir in den wichtigsten Regionen der Welt kompetente Projektpartner. Diese tragen maßgeblich zum Erfolg des margenträchtigen Lizenzgeschäftes bei, aus dem wir bereits heute mehr als 80 Prozent der Umsätze erzielen."

Die Incepta Group ist ein internationales Marketing- und Kommunikationsunternehmen mit den vier Geschäftsfeldern Werbung, Public Relations, Marketing Communications und Design & Publishing. Die über 1.000 Mitarbeiter zählende Gruppe mit Hauptsitz London unterhält 34 Büros weltweit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  3. 12,49€
  4. 11,49€

Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /