• IT-Karriere:
  • Services:

Quereinsteiger sind in der IT-Branche willkommen

Offenen Stellen steigen bis 2005 auf 300.000

Quereinsteiger erobern die Informations- und Telekommunikationsbranche. Wie das am Mittwoch erscheinende Wirtschaftsmagazin 'Bizz' berichtet, sind deutsche Unternehmen aufgrund des Mangels an IT-Fachpersonal zunehmend gewillt, branchenfremde Seiteneinsteiger mit IT- Kenntnissen einzustellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine Besserung auf dem Arbeitsmarkt scheint nicht in Sicht: "Bis 2005 wird die Zahl der offenen Stellen in der IT- Branche auf 300.000 steigen", prophezeit der Siemens- Vorstandsvorsitzende Heinrich von Pierer.

Stellenmarkt
  1. AKKA, Neu-Ulm
  2. Universität Passau, Passau

Mehr als 1.500 Stellen für Quereinsteiger finden sich in der Bizz-Jobbörse: Unternehmen wie SAP, Oracle oder Novell bieten Arbeitsplätze in den unterschiedlichsten Bereichen.

Besonders begehrt sind Wirtschaftswissenschaftler, Physiker, Ingenieure und Chemiker, aber auch Bewerbungen von Absolventen anderer Studiengänge sind gern gesehen.

Allein die DaimlerChrysler-Tochter Debis, mit 24.000 Mitarbeitern weltweit einer der größten IT-Dienstleister in Deutschland, sucht 520 Seiteneinsteiger. Die Walldorfer Software-Schmiede SAP, weltweit die Nummer eins bei betrieblicher Standard-Software, bietet mehr als 200 Stellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-47%) 21,00€
  2. 10,48€
  3. (-91%) 2,20€

Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

      •  /