• IT-Karriere:
  • Services:

Urlaub zum Anklicken - Web-Reisebüros im Test

Schwierigkeiten bei der Online-Buchung

Das Reisegeschäft im Internet boomt wie kaum eine andere Branche, denn online buchen ist bequem und oft auch preisgünstiger als der Gang ins Reisebüro - glauben zumindest viele User.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zeitschrift Online Today testete für ihre aktuelle Ausgabe die neun umsatzstärksten Reisebüroketten auf ihr Angebot im Web. Fazit: Was bei Last-Minute-Anbietern problemlos klappt, fällt klassischen Reisebüros oft noch schwer: Guter Online-Service.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Basler AG, Ahrensburg

Sieger wurde das First-Reisebüro (www.firstonline.de). First präsentiert sich im Web mit einer Riesenauswahl, Service und Suchfunktionen sind umfassend und übersichtlich. Die Buchung im Internet funktioniert allerdings noch nicht, da die Unterschrift zur Bestätigung nicht online zu leisten ist. Der Kunde wird an das Reisebüro weitergeleitet.

Den zweiten Platz belegte die Tui (www.tui.de), deren Website ebenfalls ein großes Angebot bereit hält. Hier klappte die Buchung aufgrund von Server-Problemen nicht, so dass ein Reisebüro-Mitarbeiter einspringen musste.

Auf dem dritten Rang liegt die Karstadt/Neckermann-Kette. Unter www.karstadt-urlaubswelt.de kann der Kunde sich zwar umfassend informieren und problemlos buchen, ein Wermutstropfen ist aber die mangelnde Bestätigung der Eingabe.

Insbesondere bei der oft fehlenden Möglichkeit, direkt im Web zu buchen, besteht nach Ansicht der Tester Nachholbedarf. Die vielen Last-Minute-Anbieter im Web machen vor, wie es geht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Energiegewinnung: Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie
Energiegewinnung
Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie

Bei Diskussionen über Geothermie klingt es oft so, als könnten vulkanisch aktive Gegenden wie Island den Rest der Welt mit Energie versorgen. Aber ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Eindruck täuscht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut
  2. Wasserstoff Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
  3. Energiewende Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

    •  /