Abo
  • Services:

Verkauf des Cray-Vektor-Business perfekt

SGI bleibt im Besitz von NUMA-Patenten

SGI hat den Verkauf des Geschäftsfeldes Cray-Supercomputer erfolgreich abgewickelt. Wie bereits Anfang März berichtet, hatte sich das Unternehmen mit der Tera Computer Company geeinigt, die gesamten Cray-Aktivitäten, inklusive der Vektor-Produktlinien Cray-SV1 und Cray-T90, der Massivparallel-Linie Cray-T3E sowie zugehöriger Services und Fertigungsstätten zu übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Verkaufserlös von 58 Millionen US-Dollar setzt sich aus Cash und Cash-Äquivalenten in Höhe von 51 Millionen US- Dollar sowie einem Anteil von einer Million Aktien an der Tera Computer Company zusammen.

Stellenmarkt
  1. Rhenus Office Systems GmbH, Holzwickede
  2. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart

"Wir sind überzeugt: Nicht Vektorsysteme, sondern Computing-Lösungen mit der NUMA-Architektur bieten das attraktivste Preis-Leistungs-Modell für Technical-Computing", sagt Ken Coleman, bei SGI Senior Vice President, Global Sales, Service und Marketing. "Durch den Verkauf der Cray-Aktivität stellen wir uns konsequent auf, um in diesem Markt schnelles Wachstum mit hochgradig skalierbaren High-Performance-Servern zu erreichen. Wir können die Ressourcen jetzt noch effizienter auf die Entwicklung von Next-Generation-NUMA- und Clustering-Technologien fokussieren - und auch gezielter vorantreiben, so dass auf solchen modernen Plattformen eine umfangreiche Palette zukunftsweisender Applikationen und Lösungen bereitsteht."

Im Besitz von SGI bleibt ein wesentlicher Teil der Patentrechte, die unter der SGI-Führung wie auch schon vor der Cray-Akquisition 1996 entstanden sind.

So behält SGI die exklusiven Rechte an der NUMA-Technologie; unberührt vom Verkauf bleiben insbesondere als derzeitige NUMA-Produkte die Server SGI Origin sowie die Workstation-Linie Silicon Graphics Onyx2.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /