Abo
  • Services:
Anzeige

Verkauf des Cray-Vektor-Business perfekt

SGI bleibt im Besitz von NUMA-Patenten

SGI hat den Verkauf des Geschäftsfeldes Cray-Supercomputer erfolgreich abgewickelt. Wie bereits Anfang März berichtet, hatte sich das Unternehmen mit der Tera Computer Company geeinigt, die gesamten Cray-Aktivitäten, inklusive der Vektor-Produktlinien Cray-SV1 und Cray-T90, der Massivparallel-Linie Cray-T3E sowie zugehöriger Services und Fertigungsstätten zu übernehmen.

Anzeige

Der Verkaufserlös von 58 Millionen US-Dollar setzt sich aus Cash und Cash-Äquivalenten in Höhe von 51 Millionen US- Dollar sowie einem Anteil von einer Million Aktien an der Tera Computer Company zusammen.

"Wir sind überzeugt: Nicht Vektorsysteme, sondern Computing-Lösungen mit der NUMA-Architektur bieten das attraktivste Preis-Leistungs-Modell für Technical-Computing", sagt Ken Coleman, bei SGI Senior Vice President, Global Sales, Service und Marketing. "Durch den Verkauf der Cray-Aktivität stellen wir uns konsequent auf, um in diesem Markt schnelles Wachstum mit hochgradig skalierbaren High-Performance-Servern zu erreichen. Wir können die Ressourcen jetzt noch effizienter auf die Entwicklung von Next-Generation-NUMA- und Clustering-Technologien fokussieren - und auch gezielter vorantreiben, so dass auf solchen modernen Plattformen eine umfangreiche Palette zukunftsweisender Applikationen und Lösungen bereitsteht."

Im Besitz von SGI bleibt ein wesentlicher Teil der Patentrechte, die unter der SGI-Führung wie auch schon vor der Cray-Akquisition 1996 entstanden sind.

So behält SGI die exklusiven Rechte an der NUMA-Technologie; unberührt vom Verkauf bleiben insbesondere als derzeitige NUMA-Produkte die Server SGI Origin sowie die Workstation-Linie Silicon Graphics Onyx2.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  2. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit
  3. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  2. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  3. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  4. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  5. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  6. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  7. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  8. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  9. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  10. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Re: Falscher Ansatz: Es müssen neue Infrastruktur...

    azeu | 08:52

  2. Re: Wikipedia

    quineloe | 08:51

  3. Re: tl;dr von mir mit ein paar der zahlreichen...

    Dr.Glitch | 08:51

  4. Re: Kabel tauschen?

    Hackfleisch | 08:47

  5. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    Hunv | 08:46


  1. 07:05

  2. 06:36

  3. 06:24

  4. 21:36

  5. 16:50

  6. 14:55

  7. 11:55

  8. 19:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel