Abo
  • Services:

Siemens, Software AG und SAP schmieden gemeinsame Pläne

SAP SI wird zum zehntgrößten IT-Beratungsunternehmen Deutschlands

Die SAP Solutions GmbH, SAP Systems Integration GmbH und SRS AG sollen zu einem gemeinsamen Unternehmen zusammengeführt werden. Die neue Gesellschaft wird unter dem Namen "SAP Systems Integration AG" (SAP SI) firmieren. Dies gaben die Anteilseigner der Unternehmen, SAP AG, Siemens Business Services, Software AG und Achim Josefy, Asberg, heute bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neu formierte Unternehmen wird zu den fünf größten SAP- Beratungshäusern und zehn größten IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen Deutschlands gehören und positioniert sich als Systemintegrator der SAP AG und Software AG.

Stellenmarkt
  1. rabbit eMarketing GmbH, Frankfurt
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn, Dortmund

Die Gesellschafter werden dazu die SAP Solutions GmbH und die SRS AG in die SAP Systems Integration GmbH einbringen, die dann in eine AG umgewandelt wird.

Ziel der Zusammenführung ist die Schaffung eines IT-Dienstleistungsunternehmens. SAP SI soll den gesamten Lebenszyklus von IT-Lösungen abdecken.

Die Gesellschaft ist auf die Branchen Finanzdienstleister, Gesundheitswesen, Handel, Industrie, Medien, Öffentlicher Bereich, Telekommunikation sowie Ver- und Entsorger ausgerichtet und versteht sich zudem als Dienstleistungspartner im Supply Chain Management, Customer Relationship Management und E-Business.

SAP SI soll sowohl Großunternehmen als auch den Mittelstand bedienen. Das Unternehmen ist in Deutschland an den Standorten Alsbach-Hähnlein, Berlin, Dresden (Geschäftssitz), Freiberg a. N., Hamburg, Konstanz, München, Ratingen, Stuttgart und Walldorf sowie in der Schweiz in Frauenfeld mit circa 1.200 Mitarbeitern vertreten.

Die Gesellschafter planen noch in diesem Jahr den Börsengang der SAP SI. Die SAP beabsichtigt, langfristig die Mehrheit an dem Unternehmen zu halten.

Die Unternehmensgründung muss noch durch das Bundeskartellamt genehmigt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 9,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. 3,49€

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /