Abo
  • Services:
Anzeige

Preisrecherche: IDE-Festplatten zwischen 15 und 40GB

Preise haben sich in 6 Monaten fast halbiert

Immer mehr Daten überfluten unsere Rechner: Plattenplatzhungrige Betriebssysteme, ausufernde Office-Pakete, opulente Spiele oder anspruchsvolle Grafik- und Videoanwendungen lassen bald selbst die ehemals größte Festplatte wie eine mickrige Diskette erscheinen. Eine weitere Festplatte kann da Wunder wirken und unsere Preisrecherche bares Geld sparen.

Anzeige

Scheibenweise
Scheibenweise
Innerhalb der letzten 6 Monate haben sich die Festplattenpreise nahezu halbiert. So sind 15-GB-Festplatten bereits ab 275,- DM erhältlich. Bei 5GB mehr sind die preiswertesten Modelle bereits ab 315,- DM zu haben. Dabei handelt es sich dann zwar nicht um die schnellsten Festplatten, doch für die meisten Anwendungen reichen sie sicherlich aus.

Wer mehr Wert auf Geschwindigkeit als nur auf ordentliche Leistung legt muss mindestens 100,- DM draufrechnen. Allgemein kann gesagt werden, dass Festplatten mit 7200 Umdrehungen/Sekunde meist 10-15 Prozent teurer sind als die 5400-Modelle.

Selbst die mit 40GB derzeit "größten" erhältlichen Festplatten liegen in der unteren Leistungsklasse preislich erträglich zwischen 549,- und 699,- DM. Die 40-GB-Platten mit hoher Umdrehungszahlen und entsprechend höherer Leistung kosten zwischen 609,- und 739,- DM.

Bei der Preisrecherche stellte sich heraus, dass alle Kapazitäten gut verfügbar waren, nur bei IBM-Festplatten gibt es aufgrund eines bevorstehenden Generationswechsels derzeit einige Engpässe. Die Preise pro Megabyte liegen derzeit zwischen 1,3 Pfennig bis 2,6 Pfennig - wer vergleicht, kann hier also deutlich sparen.

Die in der Preisrecherche berücksichtigten IDE-Festplatten sind kompatibel zu Ultra-DMA-66 ATAPI-Controllern und ermöglichen dementsprechend schnelle Datentransfers. Sie bieten Umdrehungsgeschwindigkeiten von 5400 und 7200 U/Min sowie Zugriffszeiten zwischen 8 und 9,5 ms. Die Cachegrößen liegen dabei zwischen 512 und 2048KB.

Preisrecherche: IDE-Festplatten zwischen 15 und 40GB 

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. VSA GmbH, München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  4. Carl Büttner GmbH & Co. KG, Bremen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€
  2. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: "da es ein shared Medium sei"

    Faksimile | 21:58

  2. Re: Tim Cook verspricht gar nix

    plutoniumsulfat | 21:57

  3. Re: 800¤ für ne GraKa?

    NommisLP | 21:52

  4. Re: Asse 2.0

    Ach | 21:49

  5. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    plutoniumsulfat | 21:48


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel