Abo
  • Services:

Neues von Sega - Kabelnetzzugang, Q3A und MP3 für Dreamcast

Sega zeigt Sony die Klauen

Auf der Tokyo Game Show kündigte Sega nicht nur zahlreiche neue Spiele für Dreamcast an, sondern verdeutlicht auch, dass die Konsole trotz der harten Konkurrenz durch Sonys PlayStation 2 einer spannenden Zukunft entgegenblickt. Neben dem endlich in greifbare Nähe rückenden Online Gaming per Internet, MP3-Downloadmöglichkeiten und Internet-Telefonie kündigte Sega den Wechsel vom Modem- zum Kabelnetzzugang an.

Artikel veröffentlicht am ,

In Kürze soll in Japan, den USA und auch in Deutschland (Frühling) mit "Chu Chu Rocket" das erste Online-Spiel für Dreamcast an den Start gehen. Weniger auf Geschicklichkeit als vielmehr auf Rollenspiel soll Phantasy Star Online setzen, das erste Echtzeit-Multiplayer-Rollenspiel für Spielekonsolen, das im Laufe des Jahres erscheinen soll. Das bereits für PC erhältliche Simulationsspiel "10 six" soll in einer erweiterten Dreamcast-Version ebenfalls an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr online gespielt werden können.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. über eTec Consult GmbH, Wettenberg

Viel spannender wird es jedoch mit der ebenfalls für dieses Jahr angekündigten Umsetzung des indizierten PC-3D-Shooters "Quake 3: Arena" für Dreamcast. Dieser ermöglicht es Dreamcast-Spielern durch die Nutzung des Dreamcast-Netzwerkes, den Kampf sowohl mit Dreamcast- als auch PC-Usern aufzunehmen. Die Dreamcast-Version von Q3A wird exklusive neue Arenen haben, eine komplett überarbeitete Benutzer-Oberfläche und Menü-System wie auch eine "zwei bis vier Spieler Split Screen"-Option "für Action ohne Ende", so Sega.

Um das Dreamcast-Netzwerk auszuweiten hat Sega in Japan eine Allianz mit 30 großen Kabel-Fernseh-Anbietern gegründet, um deren Leitungen für einen 24-Stunden-Hochgeschwindigkeits-Netzzugang nutzen zu können. Damit sollen nicht Spiele direkt aus dem Netz geladen werden, sondern auch Video-Chat-Dienste oder Bild-Telefonie per Dreameye-Kamera. Zusätzliche Anschlussmöglichkeiten für Mobiltelefone oder auch ISDN sollen in Entwicklung sein.

Von Sega angeführte Anwendungsbeispiele für das Sega-Dreamcast-Netzwerk, das nicht nur zum Spielen sondern auch für andere Unterhaltungszwecke geeignet sein soll, umfassen einen Karaoke-Service namens "Sega Kara" und eine MP3-Wiedergabe-Software, die das Downloaden und Abspielen von Musik direkt aus dem Netz erlauben soll. Ein Sega-eigener Internet-Telefonie-Service soll günstige Ferngespräche über die Dreamcast-Konsole erlauben, vorausgesetzt, ein Mikrofon ist angeschlossen.

Kommentar:
Sega hat mit der Dreamcast momentan einige sehr starke Spieletitel auf dem Markt - damit kann Sonys PlayStation 2 im Moment noch nicht mithalten, das wird sich aber schnell ändern. Wenn Sega es auch in Zukunft schafft, sich durch bessere Spiele - vor allem durch Online-Spiele - von der technisch überlegenen Konkurrenz abzusetzen, blicken Dreamcast-Besitzer einer gesegneten Zeit entgegen. Schließlich wird Sony erst im Laufe des nächsten Jahres einen Netzzugang anbieten, während Sega bereits in diesem Jahr loslegt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 970 EVO 500 GB für 145,89€ inkl. Versand statt 156,81€ im Vergleich)
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 52,26€)
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 9 - Hands On

Samsung hat das neue Galaxy Note 9 vorgestellt. Wir konnten uns das Smartphone vor der Vorstellung bereits anschauen.

Samsung Galaxy Note 9 - Hands On Video aufrufen
Android 9 im Test: Intelligente Optimierungen, die funktionieren
Android 9 im Test
Intelligente Optimierungen, die funktionieren

Die Veröffentlichung von Googles Android 9 kam überraschend, ebenso schnell war die neue Version namens Pie auf den Pixel-Geräten. Wir haben uns die Aktualisierung auf ein Pixel 2 XL geholt und getestet: Einige der neuen Funktionen gefallen uns, andere laufen noch nicht so gut wie erwartet.
Von Tobias Költzsch

  1. Android 9 Pie-Version von Android Go kommt im Herbst 2018
  2. Android 9 Pixel XL hat immer noch Probleme mit Schnellladen

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

    •  /