Abo
  • Services:

Microsoft-Prozess: Vergleichsverhandlungen geplatzt

Wird Microsoft nun aufgesplittet?

Die im Microsoft-Kartellverfahren angestrebten Vergleichsverhandlungen sind nach vier Monaten wohl endgültig gescheitert. Insgesamt seien nach Auskunft des Vermittlers Posner fast 20 Vergleichsvorschläge erarbeitet und erörtert worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die kommende Woche wird deshalb mit einem Urteil wegen Monopol-Missbrauchs gerechnet, das theoretisch bis zur Zerschlagung von Microsoft führen könnte. Es gilt allerdings als sicher, dass Microsoft in Berufung gehen wird.

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim

Sowohl die US-Regierung als auch 19 Bundesstaaten haben die Untersuchungen angestrebt. Neben anderen Wettbewerbsbehinderungen ging es um die Bündelung von Internet-Browser und Betriebssystem, die den Konkurrenten Netscape praktisch aus dem Markt gedrängt hatte.

Der Klageführer des Justizministerius, Joel Klein, stellte klar, dass das Scheitern der Verhandlungen nicht durch die Starrköpfigkeit der Parteien entstand sondern vielmehr wegen grundsätzlich uneinheitlicher Vorgehensweisen der Bundesstaaten und der US-Regierung. Die 19 Einzelstaaten haben angeblich die Zerschlagung von Microsoft verlangt.

Gates sprach von einer hohen Bereitschaft, den Fall zu lösen, doch hätte man sich nicht auf eine faire und vernüftige Vorgehensweise einigen können.

Microsoft muss bei einer endgültigen Niederlage vor einem Berufungsgericht auch mit Privatklagen rechnen, die Schadenersatz wegen Geschäftsschädigung geltend machen wollen.

Für Montag wird mit einem Kurssturz der Aktie gerechnet, die spätestens bei Verkündung eines harten Urteils weiter absacken dürfte.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 102,46€ + Versand

Folgen Sie uns
       


4K-Projektoren für unter 2000 Euro - Test

Lohnen sich 4K-Projektoren für unter 2.000 Euro?

4K-Projektoren für unter 2000 Euro - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


      Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
      Oneplus 6 im Test
      Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

      Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
      Ein Test von Tobias Költzsch

      1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
      2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

        •  /