Abo
  • Services:

Comdirect übernimmt französischen Directbroker Paresco

Erster Schritt der Europäisierung von Comdirect

Die Comdirect Bank AG übernimmt 95 Prozent des französischen Direct-Brokers Paresco-Bourse. Die Übernahme soll zur Etablierung des neuen Online-Brokering-Angebots "Comdirect.fr" in Frankreich dienen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue Unternehmen soll für seinen Internet-Auftritt den Stil der Comdirect Bank übernehmen und dem französischen Markt anpassen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Freising
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin

Comdirect-Vorstandsmitglied Bernt Weber: "Noch vor dem Börsengang an den Neuen Markt in einigen Wochen ist die Errichtung von Comdirect.fr der erste Schritt der paneuropäischen Strategie unseres Hauses."

Noch in diesem Jahr will die Comdirekt Bank auch in Großbritannien starten. Als nächster Schritt ist Italien vorgesehen.

Paresco-Bourse wurde 1999 als Tochtergesesellschaft der Paresco Futures Group gegründet, die als Marktführer im Derivaten-Geschäft (Eurex und Monep) gilt. Die Geschäftsführung der Comdirect.fr wird aus Jean-Marc Ravier, Thierry Moriceau und Hans-Ascan Wiek bestehen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /