Abo
  • Services:

Drillisch AG mit erheblichem Gewinneinbruch

Umsatz steigt um 48,6 Prozent

Die Drillisch AG gab heute die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt. Die Umsatzerlöse stiegen um 91,7 Millionen DM auf 280,5 Millionen DM, während das Unternehmen nur noch einen Gewinn von 1 Million DM machen konnte - im Vorjahr waren es 13,3 Millionen DM.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Umsatzanstieg im Vergleich zum Vorjahr begründet sich laut Drillisch mit dem im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielten Kundenzuwachs um 104 Prozent auf 270.000 Teilnehmer. Die Umsatzerlöse entwickelten sich nicht ganz im Verhältnis zum Teilnehmerzuwachs, da einerseits auch der Mobilfunkmarkt von erheblichen Preisreduktionen gekennzeichnet war und andererseits die Mobilfunk-Großhandelsumsätze um 33,1 Millionen DM auf 35,6 Millionen DM reduziert wurden.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Balingen
  2. ESO Education Group, Deutschland

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit fiel mit 1 Millionen DM erheblich geringer aus als im Vorjahr (13,3 Millionen DM). Ursache hierfür seien Verluste aus dem Aufbau des Festnetzbereiches in Höhe von 13,3 Millionen DM sowie Verluste aus dem Ausbau der Shopkette in Höhe von 2,8 Millionen DM.

Im Bereich der Festnetztelefonie wurden insgesamt 16 Millionen DM investiert und zur Zeit circa 0,9 Millionen Gesprächsminuten täglich vermittelt. In den Ausbau der Shop-Kette wurden insgesamt 1,9 Millionen DM investiert. Derzeit gewinne Drillisch nahezu 40 Prozent seiner Neuteilnehmer über eigene, direkte Vertriebskanäle.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 22,99€
  2. (u. a. Zowie LED-Monitor 219,90€)
  3. (u. a. 64-GB-USB-Stick 9,99€, WD My Cloud EX2 Ultra 4 TB NAS 222,99€, SanDisk Extreme Portable...
  4. (u. a. Interstellar, Planet der Affen Survival, Alien Covenant, Deadpool)

Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Deutsche Darknet-Größe: Wie Lucky demaskiert wurde
Deutsche Darknet-Größe
Wie "Lucky" demaskiert wurde

Alexander U. hat das Forum betrieben, über das die Waffe für den Amoklauf in München verkauft wurde. BKA-Ermittler schildern vor Gericht, wie sie ihm auf die Schliche kamen.
Von Hakan Tanriverdi

  1. Digitales Vermummungsverbot Auch ohne Maske hasst sich's trefflich
  2. Microsoft Translator Neuerungen versprechen bessere Übersetzungen
  3. Sci-Hub Schwedischer ISP blockt Elsevier nach Blockieraufforderung

Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


      •  /