• IT-Karriere:
  • Services:

RealPlayer 7 und RealJukebox sprechen Deutsch

RealNetworks mit deutschsprachigen Versionen der Streaming-Software

Den RealPlayer 7, den RealPlayer 7 Plus und die RealJukebox bringt RealNetworks nun auch in einer deutschen Version.

Artikel veröffentlicht am ,

Die ab sofort auch in Deutsch erhältliche jüngste Version des Mediaplayers bietet über den gewohnten Standard hinaus neue Features. Neben einem nochmals optimierten Hör- und Seherlebnis ermöglichen der Real Player 7 und der RealPlayer 7 Plus dem User beispielsweise einen schnellen und personalisierten Zugang zu Audio- und Video-Programmen, der durch Such- und Sortierfunktionen unterstützt wird.

Stellenmarkt
  1. MAN Energy Solutions SE, Oberhausen
  2. IDS GmbH, Region Nord-/Ostdeutschland

Die RealJukebox ermöglicht den Usern u.a. durch Internet-Downloads oder CD-Aufnahmen generierte Musik-Inhalte zu verwalten oder sich auf dem PC, der Stereoanlage oder Portables anzuhören. Und bietet somit eine Rundum-Lösung für modernste Musik-Formate.

Die deutschen Versionen des RealPlayer7 und der RealJukebox stehen ab sofort unter germany.real.com zum kostenfreien Download zur Verfügung. Deutsche Versionen des RealPlayer 7 Plus und der RealJukebox Plus, die Produkterweiterungen von RealPlayer7 und RealJukebox, sind jeweils für 29,99 US-Dollar erhältlich.

Laut Real Networks verwenden weltweit 95 Millionen Anwender derzeit den RealPlayer für Streaming-Media-Anwendungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,96€
  2. 0,99€
  3. 4,99€
  4. 51,99€

Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

    •  /