Abo
  • Services:

IBM - integrierte Prozessoren für Set-Top-Boxen

System-on-a-Chip mit MPEG2-Funktionen

IBM stellte gestern eine neue Familie von Chips auf Basis der PowerPC-Achitektur vor, die die Transformation von Fernsehern hin zu interaktiven Zweiwege-Informationssystemen beschleunigen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

IBM will PowerPC-Prozessoren und andere für Set-Top-Boxen (STB) relevante Komponenten auf einem einzigen "System-on-a-Chip" vereinen, der Herstellern von STBs deutliche Vorteile in Sachen Performance, Preis und Design bieten soll.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  2. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf

Die neuen drei "System-on-a-Chip"-Lösungen basieren auf IBM-PowerPC-405- bzw. 401-Prozessoren und bieten einen MPEG-2-Audio/Video-Decoder, Memory Interface Subsystem sowie ein Reihe von Peripherie Interfaces.

Der STB032xx- und der STB034xx-Chip basieren auf dem PowerPC 405 und kommen mit Taktfrequenzen von 108MHz bzw. 162MHz und 16KB Instruction Cache sowie 8KB Daten-Cache.

Der STB021xx-Chip hingegen basiert auf dem PowerPC 401 und läuft mit 54MHz.

Neben den STB-PowerPC-Lösungen kündigte IBM einen Companion-Audio/Video/Transport-Decoder-Chip an, der unter anderem Dual-Channel (Bild-in-Bild)-Plattformen und digitale Videoaufzeichnungen ermöglichen soll.

Erste Muster will IBM im Mai ausliefern, die Massenfertigung soll im Juli folgen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /