• IT-Karriere:
  • Services:

LinuxTag unter Schirmherrschaft von Werner Müller

Umzug der größten deutschen Linux-Messe auf das Stuttgarter Messegelände

Der LinuxTag, der sich in den letzten Jahren zur größten europäischen Messe rund um Linux und Freie Software entwickelt hat, findet in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Werner Müller statt. Veranstaltungsort ist vom 29. Juni bis zum 2.Juli erstmals das Stuttgarter Messegelände, da die Universität Kaiserslautern dem Zuschauerstrom nicht mehr gewachsen war.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Veranstalter, der LinuxTag e.V., rechnet in diesem Jahr mit deutlich mehr als 10.000 Besuchern. Der Eintritt ist dabei, mit Ausnahme des Business-Kongresses, für alle Besucher kostenlos. Eröffnet wird die Veranstaltung vom Parlamentarischen Staatssekretär des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, Siegmar Mosdorf.

Das komplexe und allen zugängliche Vortragsprogramm reicht von Einführungen in das Betriebssystem und seine Philosophie bis hin zu Spezialvorträgen wie "Linux für S/390". Insgesamt sollen mehr als 100 Stunden Information zu Linux und Freier Software angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


24-zu-10-Monitor LG 38GL950G - Test

LGs 21:9-Monitor 38GL950G überzeugt durch gute Farben und sehr gute Leistung in Spielen und beim Filmeschauen. Allerdings gibt es einige Probleme beim Übertakten des Panels.

24-zu-10-Monitor LG 38GL950G - Test Video aufrufen
    •  /