Abo
  • Services:
Anzeige

Wenn Hape den Hammer schwingt

Auktionhaus Andsold mit will mit neuer Gesellschafterstruktur durchstarten

Mit neuer Gesellschafterstruktur und einer aufwendigen Werbe- und Promotionkampagne will das Internet-Auktionshaus Andsold sechs Monate nach seiner Markteinführung jetzt durchstarten. Nach der Fusion mit versteigern.de sind zum Gründungsgesellschafter Bertelsmann Multimedia nun Gruner + Jahr und RTL als weitere gleichberechtigte Gesellschafter mit je einem Drittel der Gesellschaftsanteile getreten.

Anzeige

"Auction with Action!", dieser Slogan soll ab sofort beim neuen Auftritt von Andsold Programm sein. Mit Bertelsmann, Gruner + Jahr und RTL stehen jetzt drei bedeutende Medienunternehmen hinter dem Internet-Auktionshaus. "Durch diese Konstellation werden erstmalig die Medien Fernsehen, Print und Internet miteinander verknüpft. Dank unserer Gesellschafter können wir kontinuierlich Produkte mit Entertainment-Charakter anbieten, die es sonst nirgends zu kaufen gibt. Das kann in dieser Form kein anderes Internet-Auktionshaus seinen Usern bieten", so Harald König, Geschäftsführer des Unternehmens.

Via Print, TV, Kino und Internet soll Hape Kerkeling die Vorzüge von Andsold unters Volk bringen.

Im Februar 2000 fusionierte Andsold mit versteigern.de und verzeichnet derzeit monatlich 2,5 Millionen Page-Impressions und nahezu 360.000 -Visits. Andsolds Unternehmensstrategie soll sich auf die drei Dimensionen Entertainment, Innovation und Trust fokussieren. Der Bereich Entertainment soll für Highlight-Produkte sorgen, die ab sofort kontinuierlich versteigert werden, aber auch Hintergrundinformationen zu den Versteigerungsobjekten bieten.

Im Bereich Innovation steht die mobile Kommunikation im Vordergrund: Seit 18. Februar 2000 ist Andsold WAP-fähig, und durch die Fusion mit versteigern.de erhalte der mobile User bald auch die Möglichkeit, sich über den aktuellen Stand seiner Auktion per SMS benachrichtigen zu lassen oder ein neues Gebot abzugeben.

In Kooperation mit der Bertelsmann Broadband Group will Andsold in Kürze die Vorteile der Breitbandtechnik nutzen. Damit kann dann der User direkt via TV mitsteigern, so das Unternehmen.

Der Bereich Trust wird vorrangig über Bertelsmann abgedeckt. Mit dem zusätzlichen Safety-Check will Andsold ab Anfang April die Sicherheit im Netz weiter ausbauen. Alle Nutzer-Daten werden während der Registrierung auf Plausibilität überprüft, damit sichergestellt wird, dass es sich um seriöse Auktionspartner handelt. Für weitere Transaktionssicherheit sorgt ein Treuhandkonto, das auf Wunsch genutzt werden kann.

Ab 1. April berechnet allerdings auch Andsold auf jedes Produkt eine Erfolgsprovision von 3 Prozent im Falle des Verkaufs, für Sonderplatzierungen gelten Sonderpreise.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. ARRI Media GmbH, München
  4. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  2. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  3. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  4. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  5. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

  6. Apple

    Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro

  7. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  8. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  9. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  10. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphones Huawei installiert ungefragt Zusatz-App
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: Eigentlich müsste es hier wenigsten mal ein...

    RipClaw | 13:08

  2. Re: echt jetzt???

    Sharra | 13:08

  3. Re: Klingt wie Lamborghini

    jo-1 | 13:08

  4. Re: Stromkosten

    Technik Schaf | 13:07

  5. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    Test_The_Rest | 13:02


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:20

  4. 12:07

  5. 11:22

  6. 11:07

  7. 10:50

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel