Abo
  • Services:
Anzeige

Bertelsmann Stiftung errichtet IT-Akademie in Gütersloh

Seminarbetrieb soll noch im Oktober 2000 aufgenommen werden

Angesichts des großen Mangels an Computerspezialisten in der Region Ostwestfalen-Lippe errichtet die Bertelsmann Stiftung am Standort Gütersloh eine IT-Akademie.

Anzeige

Mit der neuen Initiative, die voraussichtlich in enger Kooperation mit der IHK Bielefeld realisiert werden soll, investiert die Stiftung knapp vier Millionen DM. "Nur durch die Greencard für ausländische Experten werden wir auf Dauer den Bedarf der IT-Branche in Deutschland nicht in wirtschaftsgerechter Weise befriedigen können. Daher haben wir uns entschlossen, im Rahmen unseres Engagements in der 'Initiative für Beschäftigung' ein Qualifizierungszentrum für die Region Ostwestfalen zu errichten", begründete Dr. Mark Wössner den Vorstandsbeschluss der Bertelsmann Stiftung.

Das Konzept der Akademie sieht eine enge Verzahnung von theoretischer Ausbildung und praktischer Projektarbeit vor und besteht aus den Bereichen IT-Berufsinformation und IT-Qualifikation.

Das Angebot richtet sich an Schüler, Studenten, Berufsumsteiger und Arbeitssuchende. Informiert wird über bestehende und neue Berufsfelder, Einstiegsvoraussetzungen und Ausbildungsmöglichkeiten, Karriere- und Berufschancen sowie über Beschäftigungsmöglichkeiten bei Unternehmen in der Region.

Besonderes Merkmal der etwa einjährigen Qualifizierungen in der IT-Akademie soll die Orientierung am konkreten Stellenbedarf örtlicher Unternehmen darstellen. "Die IT-Akademie bildet auf Kosten der Unternehmen die zukünftigen Mitarbeiter aus. Der Absolvent der IT-Akademie hat also schon einen sicheren Arbeitsplatz", so Dr. Stefan Empter, verantwortlicher Bereichsleiter, zum neuartigen Konzept der Akademie.

Zudem ist die Arbeit an konkreten Projekten ein wesentlicher Bestandteil der Qualifizierung. Hierfür steht den Teilnehmern ein IT-Labor zur Verfügung. Der Zugang zur Akademie steht allen offen, die Interesse an einer hochwertigen Qualifizierung im IT-Bereich haben - Schülern, Studenten oder Umsteigern. Ein Zertifizierungskonzept zur Anerkennung der Abschlüsse wird derzeit in Kooperation mit der IHK entwickelt.

Auch in der weiterführenden Hochschulausbildung prüft die Bertelsmann Stiftung konkrete Kooperationsmöglichkeiten. Mehrere Fachhochschulen haben Interesse angemeldet, in den Räumen der IT-Akademie berufsbegleitende Studiengänge in den Fächern Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen anzubieten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  4. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 62,90€ statt 69,90€
  2. (heute u. a. Fire-Tablets günstiger, DC-Filme und Serien reduziert, Sigma-Objektive reduziert)
  3. (u. a. For Honor Deluxe Edition 29,99€, Farcry Primal 19,99€, Far Cry 4 12,99€, The Crew 12...

Folgen Sie uns
       

  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Mach 5 <--> 43.000 km/h (Mach 35)

    Eheran | 22:38

  2. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 22:36

  3. Re: Ohne Infrastruktur sinnlos

    ChMu | 22:29

  4. Re: Bitte exakt schreiben!

    bombinho | 22:23

  5. Re: Der Zündknopf ...

    ChMu | 22:17


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel