Abo
  • Services:

Bertelsmann Stiftung errichtet IT-Akademie in Gütersloh

Seminarbetrieb soll noch im Oktober 2000 aufgenommen werden

Angesichts des großen Mangels an Computerspezialisten in der Region Ostwestfalen-Lippe errichtet die Bertelsmann Stiftung am Standort Gütersloh eine IT-Akademie.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der neuen Initiative, die voraussichtlich in enger Kooperation mit der IHK Bielefeld realisiert werden soll, investiert die Stiftung knapp vier Millionen DM. "Nur durch die Greencard für ausländische Experten werden wir auf Dauer den Bedarf der IT-Branche in Deutschland nicht in wirtschaftsgerechter Weise befriedigen können. Daher haben wir uns entschlossen, im Rahmen unseres Engagements in der 'Initiative für Beschäftigung' ein Qualifizierungszentrum für die Region Ostwestfalen zu errichten", begründete Dr. Mark Wössner den Vorstandsbeschluss der Bertelsmann Stiftung.

Stellenmarkt
  1. Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Köln, Hagen

Das Konzept der Akademie sieht eine enge Verzahnung von theoretischer Ausbildung und praktischer Projektarbeit vor und besteht aus den Bereichen IT-Berufsinformation und IT-Qualifikation.

Das Angebot richtet sich an Schüler, Studenten, Berufsumsteiger und Arbeitssuchende. Informiert wird über bestehende und neue Berufsfelder, Einstiegsvoraussetzungen und Ausbildungsmöglichkeiten, Karriere- und Berufschancen sowie über Beschäftigungsmöglichkeiten bei Unternehmen in der Region.

Besonderes Merkmal der etwa einjährigen Qualifizierungen in der IT-Akademie soll die Orientierung am konkreten Stellenbedarf örtlicher Unternehmen darstellen. "Die IT-Akademie bildet auf Kosten der Unternehmen die zukünftigen Mitarbeiter aus. Der Absolvent der IT-Akademie hat also schon einen sicheren Arbeitsplatz", so Dr. Stefan Empter, verantwortlicher Bereichsleiter, zum neuartigen Konzept der Akademie.

Zudem ist die Arbeit an konkreten Projekten ein wesentlicher Bestandteil der Qualifizierung. Hierfür steht den Teilnehmern ein IT-Labor zur Verfügung. Der Zugang zur Akademie steht allen offen, die Interesse an einer hochwertigen Qualifizierung im IT-Bereich haben - Schülern, Studenten oder Umsteigern. Ein Zertifizierungskonzept zur Anerkennung der Abschlüsse wird derzeit in Kooperation mit der IHK entwickelt.

Auch in der weiterführenden Hochschulausbildung prüft die Bertelsmann Stiftung konkrete Kooperationsmöglichkeiten. Mehrere Fachhochschulen haben Interesse angemeldet, in den Räumen der IT-Akademie berufsbegleitende Studiengänge in den Fächern Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen anzubieten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HTC U Ultra für 199€ statt 249,95€ im Vergleich)
  2. 239,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...
  3. und einen Rabatt von 4,99€ nach dem ersten Knopfdruck erhalten

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /