Abo
  • Services:

Neue Version von Partition Magic unterstützt Windows 2000

Jetzt auch Neupartitionierung bei NTFS2

PowerQuest kündigte mit Partition Magic 5.01 ein Partitioniertool für Windows-2000-Partitionen an.

Artikel veröffentlicht am ,

Anwender, die dieses Betriebssystem nutzen, sollen damit auf alle Partitionierungs-Funktionalitäten zurückgreifen können, einschließlich der Möglichkeit, andere Partitionstypen in das Windows-2000-eigene Format zu konvertieren oder Partitionen neu zu strukturieren.

Stellenmarkt
  1. Abel Mobilfunk GmbH & Co.KG, Engelsberg, Rödermark
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Partition Magic 5.01 wird ab April in Englisch, Deutsch, Französisch, Japanisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch verfügbar sein.

Wird Partition Magic 5.01 bereits vor der Installierung von Windows 2000 Professional verwendet, kann der Anwender Partition Magic von existierenden Betriebssystemen (Windows 95, 98 oder NT Workstation) aus installieren und laufen lassen, um eine Partition für Windows 2000 zu schaffen und vorzunehmen.

Ist Partition Magic 5.01 auf dem Windows-2000-Professional-Betriebssystem installiert, gibt es zwei Disketten, die es den Anwendern ermöglichen, alle Partitionen auf dem Laufwerk mit der von Partition Magic Windows-ähnlichen Zink-Schnittstelle von DOS auszuführen.

Die Partition-Magic-5.01-CD benötigen nur Anwender, die auf Windows 2000 Professional upgraden. Es ist für registrierte Anwender von Partition Magic 5.0 kostenfrei.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /