• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Version von Partition Magic unterstützt Windows 2000

Jetzt auch Neupartitionierung bei NTFS2

PowerQuest kündigte mit Partition Magic 5.01 ein Partitioniertool für Windows-2000-Partitionen an.

Artikel veröffentlicht am ,

Anwender, die dieses Betriebssystem nutzen, sollen damit auf alle Partitionierungs-Funktionalitäten zurückgreifen können, einschließlich der Möglichkeit, andere Partitionstypen in das Windows-2000-eigene Format zu konvertieren oder Partitionen neu zu strukturieren.

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Partition Magic 5.01 wird ab April in Englisch, Deutsch, Französisch, Japanisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch verfügbar sein.

Wird Partition Magic 5.01 bereits vor der Installierung von Windows 2000 Professional verwendet, kann der Anwender Partition Magic von existierenden Betriebssystemen (Windows 95, 98 oder NT Workstation) aus installieren und laufen lassen, um eine Partition für Windows 2000 zu schaffen und vorzunehmen.

Ist Partition Magic 5.01 auf dem Windows-2000-Professional-Betriebssystem installiert, gibt es zwei Disketten, die es den Anwendern ermöglichen, alle Partitionen auf dem Laufwerk mit der von Partition Magic Windows-ähnlichen Zink-Schnittstelle von DOS auszuführen.

Die Partition-Magic-5.01-CD benötigen nur Anwender, die auf Windows 2000 Professional upgraden. Es ist für registrierte Anwender von Partition Magic 5.0 kostenfrei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 189,90€ (Bestpreis!)
  3. 106,68€ (Bestpreis!)
  4. 94,90€

Folgen Sie uns
       


Parksensor von Bosch ausprobiert

Wenn es darum geht, Autofahrer auf freie Parkplätze zu lotsen, lassen sich die Bosch-Sensoren sinnvoll einsetzen.

Parksensor von Bosch ausprobiert Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    •  /