Abo
  • Services:

BCG - E-Commerce-Strategieberatung für den guten Zweck

Boston Consulting Group versteigert Beratung auf eBay

Die Boston Consulting Group (BCG) versteigert ihre Beratungsleistung bei eBay, dem größten Internet-Marktplatz der Welt. BCG wendet sich mit ihrem Auktions-Angebot gezielt an Internet-StartUp-Firmen, die Hilfe in der Gründungs- und Erstaufbauphase suchen. BCG bietet diesen angehenden StartUps eine umfassende strategische E-Commerce-Beratung.

Artikel veröffentlicht am ,

Für einen eintägigen Beratungstag stellt die BCG einen Geschäftführer mit seinem Team zur Verfügung. Den StartUps wird damit die Möglichkeit geboten, weltweite Expertise und Erfahrung kostenlos zu nutzen. Allerdings solle man nicht erwarten, dass in einem Tag alle Probleme analysiert und gelöst sowie umfassende Konzepte entwickelt werden. BCG möchte die jungen Gründer als unabhängiger Berater unterstützen - als inspirierender Katalysator und kreativer Ideenlieferant basierend auf ihrer Erfahrung aus dem globalen Beratungsalltag.

BCG freut sich, zusammen mit eBay die Hilfsaktion "Stern für Kinder" unterstützen zu können. Der gesamte Auktionserlös wird den Kinderstationen der Berliner Kliniken Benjamin-Franklin und Charité zugeleitet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018)

Auf der Light + Building 2018 zeigt LG Display Licht, das auch Ton produziert.

LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018) Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SteamVR Tracking 2.0 36 m² Spielfläche kosten 1.400 Euro
  2. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  3. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

    •  /