Abo
  • IT-Karriere:

Lycos Europe verpatzt Börsendebüt

Kurs unterhalb des Ausgabewertes

Heute sollte eigentlich ein guter Tag für den Suchmaschinen- und Portalbetreiber Lycos Europe werden. Das Unternehmen notierte am Mittwoch erstmalig am Neuen Markt in Frankfurt.

Artikel veröffentlicht am ,

Trotz 30facher Überzeichung pendelte sich der Aktienkurs unterhalb des Ausgabepreises von 24 Euro ein. Nur jeder fünfte Privatanleger bekam überhaupt Aktien. Per Losverfahren erhielt jeder Fünfte bei der Deutschen Bank 65 und bei der Commerzbank 40 Papiere.

Inhalt:
  1. Lycos Europe verpatzt Börsendebüt
  2. Lycos Europe verpatzt Börsendebüt

Doch mittlerweile dürften diejenigen, die leer ausgingen, darüber nicht mehr böse sein.

Für Internetunternehmen und sicherlich für die Aktionäre war die Kursentwicklung ungewöhnlich. Normalerweise entwickeln sich die Kurse zunächst steil nach oben und sinken in den Folgetagen durch Gewinnmitnahmen meist ab.

Vermutlich hat jedoch die Börsenpolitik des Unternehmens einen gewaltigen Anteil an dem ungewöhnlichen Verhalten.

Lycos Europe verpatzt Börsendebüt 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019)

Von außen ist das Razer Blade Stealth wieder einmal unscheinbar. Das macht das Gerät für uns besonders, da darin potente Hardware steckt, etwa eine Geforce GTX 1650.

Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Kryptomining: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt
Kryptomining
Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt

Die Kryptowährung Bitcoin baut darauf, dass Miner darum konkurrieren, wer Rechenaufgaben am schnellsten löst. Das braucht viel Strom - und führt dazu, dass Bitcoin mindestens so viel Kohlendioxid produziert wie ein kleines Land. Besserung ist derzeit nicht in Sicht.
Von Hanno Böck

  1. Kryptowährungen China will Bitcoin, Ethereum und Co. komplett verbieten
  2. Quadrigacx 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden
  3. Landkreis Zwickau Krypto-Mining illegal am Stromzähler vorbei

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Borderlands 3 im Test: Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen
Borderlands 3 im Test
Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen

Bloß nicht den Finger vom Abzug nehmen und das Grinsen nicht vergessen: Borderlands 3 ist wieder einmal ein wahnsinnig spaßiger Shooter, dessen Figuren am Rande des Irrsinns agieren. Gearbox hat es zudem geschafft, den Spielfluss trotz der lahmen Hauptbösewichte noch weiter zu verbessern.
Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

  1. Gearbox Borderlands 3 startet mit vielen Bugs und Lags
  2. Borderlands 3 angespielt Action auf dem Opferpfad
  3. Shoot-Looter Borderlands 3 zeigt eine Stunde Spielinhalt

    •  /