Abo
  • Services:

Via Technologies laufen die Cyrix-Mitarbeiter davon

Ist der Cyrix-III der erste und zugleich letzte Prozessor von Via?

Unmittelbar nachdem Via Technologies CEO Wen Chi Chen angekündigt hat, Cyrix als eigenständiges Unternehmen auszugliedern, haben sich offenbar 10 der wichtigsten Cyrix-Angestellten, darunter auch Entwickler, entschlossen zu kündigen. Laut Insidern ist Cyrix damit so gut wie tot.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut The Register versucht Wen Chi Chen die Mitarbeiter zurückzuholen, die bereits beim StartUp-Unternehmen Navarro Networks untergekommen sein sollen. Grund für die Verstimmung könnten interne Differenzen mit Via sein, die Cyrix im letzten Jahr von National Semiconductors erworben hatten. The Register berichtet davon, dass Cyrix-Mitarbeiter nicht gerade erfreut über den Verkauf an Via waren.

Ob der von der Entscheidung seiner Angestellten sicherlich ebenso wie die PC-Branche überraschte Via-CEO das Ruder noch herumreißen kann, ist fraglich. Vor allem, wenn die Mannschaft das Schiff bereits verlassen hat. Der Cyrix-III ist zwar bereits entwickelt und wird produziert, Vias Einstieg in den Prozessormarkt dürfte damit aber vorbei sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 35,99€
  3. 47,67€ (Bestpreis!)
  4. (-73%) 7,99€

Folgen Sie uns
       


Huawei Matebook X Pro - Test

Das Matebook X Pro ist ein gutes 14-Zoll-Ultrabook mit sinnvollen Anschlüssen, guten Eingabegeräten sowie Intel-Quadcore und dedizierter Geforce-Grafik. Die eigenwillige Kamera aber gefällt nicht jedem.

Huawei Matebook X Pro - Test Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /