Abo
  • Services:
Anzeige

Aldi-PC kommt vermutlich am 29. März

Der Erfinder der Discounter-PCs schlägt wieder zu

Jedes Jahr im Frühling geht ein Schauder durch die Computerhändler der Republik - denn Aldi bringt wieder einen Billig-Rechner unters Volk.

Anzeige

Diesmal soll es nach Auskunft unserer Informanten ein Intel Pentium III mit 667MHz sein.

Der Rechner soll neben 128MB RAM eine 20GB-Festplatte beinhalten. Als Grafikkarte wird vermutlich eine 32MB ATI zum Einsatz kommen. Außer den üblichen Zutaten wie 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk, Tastatur und Maus wird ein 40fach-CD-Laufwerk zum Einsatz kommen.

Vermutlich ist im anvisierten Preis von 1998,- DM diesmal kein Monitor enthalten. Dieser wird separat angeboten, was das Angebot zwar nicht mehr zum Superschnäppchen macht, andererseits denjenigen, die bereits einen Monitor besitzen, recht sein dürfte.

Auch Media Markt hat zur Zeit einen praktisch preis- und ausstattungsidentischen Compaq-Rechner im Angebot.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Aerospace GmbH, Frankfurt / Main
  2. vwd GmbH, Kaiserslautern
  3. W&W Asset Management GmbH, Stuttgart
  4. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  2. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  3. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  4. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  5. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  6. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  7. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  8. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  9. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  10. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Nintendo macht es mit ZELDA auf der Switch...

    cry88 | 16:37

  2. Re: Tesla Model 3 ist 100x besser

    ArcherV | 16:32

  3. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 16:31

  4. VW Vorzüge 172¤

    MAGA | 16:30

  5. Re: Wenn Elon Musk, Microsoft-Gründer Bill Gates...

    NachDenker | 16:30


  1. 16:06

  2. 15:51

  3. 14:14

  4. 12:57

  5. 12:42

  6. 12:23

  7. 11:59

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel