Abo
  • Services:

"Internet-Tarife in Deutschland zu teuer"

Econy-Interview mit Jason McCabe Calacanis

Zu teure Internet-Tarife in Deutschland behindern die Entwicklung. Diese Ansicht vertritt der New Yorker Internet-Spezialist und Herausgeber der Zeitschrift "Silicon Alley Reporter" Jason McCabe Calacanis im Interview mit Econy-Chefredakteurin Georgia Tornow.

Artikel veröffentlicht am ,

McCabe Calacanis über die Chancen und Mankos der deutschen Internet-Industrie im weltweiten Wettbewerb: "Ihr braucht endlich niedrige Tarife, am besten sogar kostenlosen Internet-Zugang." Und weiter: "Ihr arbeitet gründlicher, qualitativ besser, ästhetisch überzeugender, da sehe ich eure Chance." Der Nachteil: "Es dauert ewig, bis ihr fertig seid."

Jason McCabe Calacanis fordert mehr Lobby-Arbeit von der Internet-Community: "Ihr seid diejenigen, die Alarm schlagen müssen, damit die Internet-Brücke zur Welt der Zukunft auf- und ausgebaut wird." Wer da nicht mitmache, so McCabe Calacanis weiter, "fällt in einen Drittwelt-Status zurück". Den großen Telefongesellschaften in Deutschland wirft er Kurzsichtigkeit vor: "Die sollten sich schämen, die halten die ganze Entwicklung auf. Jeder neue Internet-Nutzer vergrößert die Reichweite und macht damit auch das Internet-Business wertvoller."



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€ + Versand
  2. 164,90€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Satelliteninternet Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
  2. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  3. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /