Abo
  • Services:

Spieletest: Die Sims - Familienplanung leichtgemacht

Screenshot #2
Screenshot #2
Auch sonst muss auf alles selber geachtet werden: Damit die Sims ausgeschlafen sind, sollte man sie früh genug ins Bett schicken, eine Dusche steigert die hygienische Zufriedenheit, und ein kleiner Imbiss von Zeit zu Zeit ist für das körperliche Wohlbefinden sicherlich auch nicht verkehrt. Das Spannendste ist allerdings die Aktion der Sims untereinander. Dazu gehört einerseits das Verhältnis zu den Nachbarn, das man durch selbstveranstaltete Partys oder gelegentliche Freundschaftsbesuche positiv gestalten kann. Noch wichtiger ist selbstverständlich das Verhältnis der Familie untereinander: Zeigen rote Balken eine negative Stimmung zwischen einem Sim-Ehepaar an, könnte man sie zum Beispiel ein wenig im Wohnzimmer zusammen tanzen lassen. Oder man lässt die Ehefrau ihrem Gatten den Rücken kraulen. Sollte auch das nicht helfen, könnte man es im Zweifelsfall ja auch mal mit einem Gespräch versuchen....

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  2. AKDB, München, Nürnberg

Screenshot #3
Screenshot #3
Die Präsentation ist zwar nicht immens farbenfroh, aber doch sehr detailliert und zweckgemäß ausgefallen, verlangt allerdings für einen flüssigen Spielablauf nach einem Pentium II und 64MB RAM. Die Easy-Listening- und sanfte 60er-Jahre-Musik lässt das Ganze zeitweise wie eine US-Fernsehserie aussehen, einzig die Laute, die die Sims von sich geben, können aufgrund ihrer unverständlichen Baby-Brabbel-Ausdrucksweise nach einiger Zeit ziemlich auf die Nerven gehen.

Fazit:
Die Sims hat ein ähnliches Suchtpotenzial, wie es schon vor über zehn Jahren Sim City auszeichnete. Das Spielkonzept ist erfrischend neu und anders, die Motivation, die eigene Familie glücklich zu machen, immens hoch. Zwar lässt sich darüber streiten, ob materieller Konsum wirklich dermaßen glorifiziert werden sollte, wie das hier der Fall ist. Davon abgesehen sind mit Die Sims aber viele Stunden voller Spielspaß garantiert.

 Spieletest: Die Sims - Familienplanung leichtgemacht
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 3,99€
  4. 59,99€

Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /