Abo
  • Services:

BOL geht nach Skandinavien und plant für Italien

Buchshop expandiert in Europa

Der Buchshop BOL wird in Zukunft auch in Italien und in Ländern Skandinaviens operieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Am Freitag unterzeichneten Manager des Online-Medienshops die Verträge mit dem italienischen Verlagshaus Mondadori über die Gründung von BOL Italia. Noch in diesem Jahr soll der Onlineshop eröffnet werden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Münster
  2. Lidl Digital, Leingarten

Am Montag öffnete BOL mit einer 50-Prozent-Beteiligung an dem skandinavischen Unternehmen unter der Domain bokus.com das Tor zu vier weiteren Ländern: Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland.

Bokus.com soll innerhalb eines halben Jahres vollständig in das neue Unternehmen BOL Nordic integriert werden. BOL ist bereits in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Spanien und der Schweiz vertreten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. ab je 2,49€ kaufen
  3. 4,25€

Folgen Sie uns
       


No Man's Sky Next - Golem.de Live

Kommet und sehet, wie ein Weltraumbummler an nur einem Abend alles verliert.

No Man's Sky Next - Golem.de Live Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

    •  /