Abo
  • Services:

Mannesmann und Siemens kooperieren bei Automobiltechnik

Weltweit führende Automobilzulieferer - Atecs Siemens Automotive AG

Die Atecs Mannesmann AG und die Siemens AG bündeln ihr Automobiltechnik-Geschäft in einem Gemeinschaftsunternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Atecs Mannesmann, die im Juni an die Börse gehende Technologiesparte von Mannesmann, bringt die gesamten Aktivitäten der Mannesmann VDO ein, Siemens steuert den kompletten Bereich Automobiltechnik bei. Beide Partner werden jeweils 50 Prozent an dem Joint Venture halten, das den Namen Atecs Siemens Automotive AG tragen soll. Durch den Zusammenschluss entsteht der weltweit führende Automobilzulieferer von Hightech-Elektroniksystemen mit einem Umsatz von rund 7 Milliarden Euro und weltweit etwa 50.000 Mitarbeitern.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. University of Stuttgart, Stuttgart

Vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Gremien und Kartellbehörden soll das neue Unternehmen zum 1. Juli 2000 die Arbeit aufnehmen.

Der neue Systemlieferant will sein Geschäftsvolumen in fünf Jahren auf 14 Milliarden Euro verdoppeln. Dadurch und durch die Bündelung der Ressourcen, im wesentlichen bei Forschung und Entwicklung, beim Einkauf sowie in Fertigung und Vertrieb, wird sich mittelfristig ein zusätzliches Ergebnispotenzial von etwa 400 Millionen Euro im Jahr ergeben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Plus (2018) - Test

Der neue Echo Plus von Amazon liefert einen deutlich besseren Klang als alle bisherigen Echo-Lautsprecher. Praktisch ist außerdem der eingebaute Smart-Home-Hub. Der integrierte Temperatursensor muss aber noch bessser in Alexa integriert werden. Der neue Echo Plus ist zusammen mit einer Hue-Lampe von Philips für 150 Euro zu haben.

Amazons Echo Plus (2018) - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /