Abo
  • Services:

Norma bringt Pentium-600-PC für 1998,- DM

Lebensmitteldiscounter bringt wieder preiswerten Rechner

Wie jedes Jahr Ende März bringt auch diesmal der Lebensmittel-Discounter Norma einen PC zwischen Gemüse- und Dosenregalen. Verkauft werden soll der Rechner ab Montag, den 27. März.

Artikel veröffentlicht am ,

Ausgestattet ist der "MBO Multitec Professional PC Innovation VII" mit einem 600MHz-Intel-Pentium-III-Prozessor, der neben 128MB PC-100-RAM auf einem MSI-Mainboard mit VIA-Chipsatz steckt.

Stellenmarkt
  1. TQ-Systems GmbH, Gut Delling bei München
  2. NORMA Group Holding GmbH, Maintal bei Frankfurt am Main

Die Seagate-Festplatte fasst 20,5GB. Für die Silberscheiben gibt es ein 5fach-DVD-/24fach-CD-ROM-Laufwerk von CyberDrive. Außerdem steckt in dem Rechner eine ATI-Xpert-2000-AGP-Grafikkarte mit 32MB und DVD-Unterstützung sowie ein 16Bit-3D-Stereosound-Chip auf dem Motherboard.

Die üblichen Beigaben wie Windows-98-Tastatur und eine Maus mit Scrollrad werden ergänzt durch ein vorinstalliertes Windows 98, StarOffice 5.1 und der DVD "Stomp out loud".

Es werden 12 Monate Garantie und ein Vor-Ort-Techniker-Kundendienst sowie Zugang zu einer Service-Hotline gewährt. Der Preis beträgt 1998,- DM.

Außerdem gibt es einen 17-Zoll-Monitor mit 0,27 mm Lochmaske und TCO'95 Prüfsiegel für 399,- DM, einen 600-dpi-Scanner für 129,- DM und einen Hewlett-Packard-Deskjet 710 C für 249,- DM.

Tipp:

Die meisten Discouter, so auch Norma, nehmen nur Bargeld an. Oft gibt es bei Norma die Angebote schon einige Tage vor dem offiziellen Verkaufsbeginn, bzw. die Märkte nehmen Vorbestellungen an.



Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live)

Der große Start von Battle for Azeroth inklusive seiner Einführungsquest führt uns zu König Anduin nach Dalaran und Lordaeron (episch!). Um Mitternacht starteten wir problemlos in Silithus.

World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live) Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /