Abo
  • Services:
Anzeige

Rückrufaktion des Monitors Belinea 107050

Fehlerhaftes Bauteil reduziert Lebenszeit

Maxdata startet eine Rückrufaktion. Betroffen sind Monitore der Marke Belinea 107050. Es handelt sich hierbei um einen 17-Zoll-Monitor, der im Zeitraum 1997 bis 1999 über den Handel vertrieben wurde.

Anzeige

Eine erhöhte Fehlerhäufigkeit beim Monitortyp Belinea 107050 hat Maxdata nach eigenen Angaben veranlasst, ihren Kunden vorsorglich einen kostenlosen Umrüstservice anzubieten.

Im Rahmen der laufenden Produktüberwachung wurde festgestellt, dass das fehlerhafte Bauteil eines Zulieferers zu einer reduzierten Lebensdauer der Monitore führen kann. Nach 1,5 - 2 Jahren kommt es vermehrt zu Totalausfällen der Geräte. Bisher ist nicht bekannt, dass es zu Folgeschäden gekommen ist. Allerdings kann nicht ausgeschlossen werden, dass es unter ungünstigen Umständen zu Folgeschäden kommen könnte.

Besitzer von Belinea-107050-Monitoren können sich unter http://107050.belinea.com registrieren.

Anhand der Seriennummer des Monitors, die sich auf dem Typenschild auf der Geräterückseite befindet, kann die Registrierung vorgenommen werden. Weiterhin steht die kostenlose Telefonhotline 0800 - 235 46 32 zur Verfügung.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  3. aia automations Institut GmbH, Amberg
  4. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 77€)
  2. für 44,99€ statt 60,00€
  3. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  2. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  3. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  4. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  5. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  6. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  7. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  8. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  9. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  10. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    Third Life | 10:43

  2. Re: Wie verblödet muss man sein ...

    Milber | 10:42

  3. Re: Wir brauchen Ethanol,Buthanol,Wasserstoff...

    murdock85 | 10:42

  4. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 10:42

  5. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    SJ | 10:42


  1. 10:16

  2. 09:41

  3. 09:20

  4. 09:06

  5. 09:03

  6. 07:38

  7. 20:00

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel