Abo
  • Services:
Anzeige

TV-Sender HOT soll Europas führendes Shopping-Portal werden

<em>"Amazon wäre weiter, wenn sie einen TV-Sender hätten"</em>

Der Münchner TV-Unternehmer und frühere Pro-Sieben-Chef Georg Kofler will den Einkaufssender Hot zur "ersten europäischen Marke" sowie zum "führenden Shopping-Portal des Kontinents" im E-Commerce machen, sagte er gegenüber dem Spiegel.

Anzeige

So sind für alle europäischen Regionen Hot-Kanäle im Fernsehen und im Internet geplant, die über die neue Münchner Holding Hot Networks AG koordiniert werden. Kofler will zusammen mit seinen Mitgesellschaftern Thomas Kirch und dem Home Shopping Network europaweit auch eigene Lagerhäuser und Call-Center aufbauen.

Dabei stuft er laut Spiegel die eigenen Chancen höher ein als die des führenden Online-Handelskaufhauses Amazon: "Die wären viel weiter, wenn sie einen eigenen Fernsehsender hätten."

In den europaweiten Ausbau will Hot mehrere hundert Millionen DM investieren. Die Kosten sollen über Börsengänge der Hot-Ländergesellschaften und der Münchner Holding finanziert werden, schreibt der Spiegel.

Den Anfang macht in diesem Jahr voraussichtlich am Neuen Markt in Frankfurt das deutsche Stammhaus. 20 bis 25 Prozent der Stammaktien könnten nach ersten Berechnungen rund 400 Millionen Mark einbringen. "Hausintern fehlt nichts zur Börsenreife, unsererseits ist alles auf den Weg gebracht", sagte Hot-Deutschland-Chef Andreas Büchelhofer.

Nach einem internen Papier macht Hot Deutschland dieses Jahr rund 60 Millionen Mark Gewinn bei rund einer halben Milliarde DM Umsatz. Im Jahr 2010 soll das Unternehmen bereits drei Milliarden Mark erlösen, 900 Millionen davon sollen aus Online-Geschäften stammen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  2. Dataport, Hamburg
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-33%) 39,99€
  2. 21,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

  1. Re: MMO + Survival, nicht MMORPG

    ArcherV | 06:02

  2. Das Wettrüsten ist in vollem Gang

    Keksmonster226 | 05:42

  3. Re: Elektroautos waren nie unbeliebt in Deutschland

    JackIsBlack | 05:14

  4. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    ve2000 | 04:55

  5. Re: Migration X11 -> Wayland

    breakthewall | 04:44


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel