Abo
  • IT-Karriere:

Athlon-Mainboard von Transcend kommt im April

Interessantes Athlon-Board für Übertaktungswillige

Die Transcend Information Trading GmbH wird im April ihr bereits auf der CeBIT 2000 erstmals vorgestelltes Athlon-Mainboard ausliefern. Ausgestattet mit einem VIA-KX133-Chipsatz soll das TS-AKXA selbst AMDs neue 1-GHz-Athlons unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ebenfalls unterstützt werden PC133- und VCM (Virtual Channel Memory)-Speichermodule, ein Front-Side-Bus (FSB) von 100MHz, Ultra-ATA/66 sowie AGP-4X. Ingesamt fasst das neue Athlon-Board maximal 1,5GB Speicher, verteilt auf drei Speichersockel.

Stellenmarkt
  1. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  2. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart

TS-AKXA bietet fünf PCI-Slots, einen AGP-4X-Steckplatz und einen ISA/AMR (Shared-)-Erweiterungssockel. Über zwei Ultra-ATA/66-Kanäle können maximal 4 Ultra-ATA-Geräte angeschlossen werden. Ein integrierter AC-97-Soundchip sorgt für den guten Ton.

Zur Betriebssicherheit hat Transcend eine Hardware-Monitoring-Funktion eingebaut, die bei Übertaktungsversuchen vor schlimmen Fehlern schützt. Eingesetzte Prozessoren werden automatisch erkannt, Jumper-Einstellungen entfallen somit. In Verbindung mit einer Restore-Tastenfunktion soll das System nach übertaktungsbedingten Abstürzen wiederhergestellt werden können. Vor Viren und fehlgeschlagenen Flash-Updates soll ein "Intercept Virus" genanntes Feature die 2Mbit-BIOS-Daten sichern.

Transcend gewährt 2 Jahre Garantie auf das ab April 2000 erhältliche TS-KXA.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. 529,00€ (zzgl. Versand)

Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    •  /