Abo
  • Services:

DePfa und Mannesmann mit E-Business-Joint-Venture

Europaweite Internetportale für die Wohnungswirtschaft

Die Deutsche Pfandbriefanstalt (DePfa) IT Services und Mannesmann Telecommerce haben die Gründung eines Joint-Venture-Unternehmens beschlossen, das europaweit Internet-Portale und digitale Marktplätze für die Wohnungswirtschaft etablieren wird. An dem Joint Venture sind beide Unternehmen zu jeweils 50 Prozent beteiligt.

Artikel veröffentlicht am ,

Während DePfa IT Services als Anbieter von immobilienwirtschaftlicher Software mit nahezu 20 Millionen Mietern in Verbindung steht, hat Mannesmann im Bereich Telekommunikation eine hohe Marktdurchdringung in Europa.

Auf den Portalen sollen Informationen und Service-Angebote rund um die Wohnung bereitgestellt werden. Für die Nutzer des Portals werden umfassende Angebote aus den Bereichen Telefonie, Banking, Versorgung und andere Dienstleistungen schwerpunktmäßig mit lokalem Bezug angeboten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 59,99€ - Release 12.10.
  4. (-71%) 11,49€

Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /